f
s

Tage des Ruhms

Tage des Ruhms

Während der Tage des Ruhms geht es nicht nur um Paraden und Feuerwerke. In erster Linie geht es darum, sich an unsere heldenhafte Vergangenheit zu erinnern, die den dunklen Zeiten gefolgt ist: Aeli verschwand und es war niemand mehr da, der Aelions Götter und Unsterbliche anführen konnte...
Die Dunklen Zeiten hätten auch genauso gut in der totalen und absoluten Sklaverei Aelions enden können, wenn es nicht Metarchus, Asterius und Kyros gegeben hätte, die die Unsterblichen tapfer in die Schlacht gegen ihre alten Feinde führten: die Mechanoiden, angeführt vom allmächtigen Integrator.

Kriegsspiele

Zeigt während der Tage des Zorns eure kämpferische Überlegenheit und duelliert euch mit einem von sechs hochmodernen Secutoren. Oder bekämpft sie in einem tödlichen Marathon alle auf einmal und erhaltet unglaubliche Belohnungen!

Zeigt Ianna, aus welchem Holz die neue Generation der Götter geschnitzt ist, stellt euch ihren Herausforderungen und verdient euch endlich ein für alle Mal ihren Respekt!

Echos der Mechanoiden

Sogar noch gefährlicher als die echten Maschinen... Sie sind ein Fluch aus unserer Vergangenheit und wir müssen sie unermüdlich bekämpfen, um die Sterblichen vor endlosem Leid zu bewahren.

Glücklicherweise erscheinen diese Phantome nur während der Tage des Ruhms als lebhafte Erinnerung an die schrecklichste und entscheidendste Schlacht Aelions.

Ausstellung im Park: Die Parade

Der Höhepunkt im Rahmen der Feierlichkeiten zu den Tagen des Ruhms ist auf jeden Fall die Parade, die im Park abgehalten wird.

Trefft auf Ianna und ihre Truppen, wenn sie die fortschrittlichsten Werke der Militärtechnologie Aelions präsentieren: neue Waffen, Rüstungen, Panzer, Fluggeräte – und ihre Geheimwaffe: den Pegasus!

Belohnungen & Geschenke!

Sammelt Punkte für jedes abgeschlossene Spiel und tauscht diese gegen wertvolle Preise ein!

Stählerner Blick eines Beschützers der Heimat

Der kalte Blick macht klar: Aelion steht unter strenger Bewachung!

Kriegsbemalung des Verteidigers

Die Bedeutung dieser Kriegsbemalung stammt aus uralten Zeiten. Sie deklamiert: Sieg oder Tod!

Gewand der Mechanoiden-Jäger

Stille und unsichtbare Späher, die in dieser Rüstung stecken, überfallen den Feind quasi aus dem Nichts

Gewand "Beschützer der Heimat"

Jeder Krieger, der diese Rüstung trägt, hat geschworen: "Wir lassen den Feind nicht durch!"

Rüstung des Templer-Wächters

Diese stählerne Rüstung ist so stark wie der Glaube der Templer, die sie tragen.

Kostüm der Einheit

Besondere Tarnmaterialien garantieren sowohl List als auch Stil. In zwei Farbvariationen erhältlich.

Gleiter "Sandsturm"

Diese staub- und hitzeerprobte Variante des Gleiters des Kommandanten wurde entwickelt, um Aufgaben in der Wüste zu bewältigen.

Gleiter des Kommandanten

Er ist eine Variation des multifunktionalen Gleiters des Kommandanten, der für Aufklärungsoperationen in bewaldeten Gebieten eingesetzt wird.

Helm der Einheit

Eine einfache, aber funktionale Kopfbedeckung. Ein fester Bestandteil der Ausrüstung der meisten Soldaten von Aelion.

Besondere Farboption für die verfluchte Rüstung

Rüstung der gnadenlosen Krieger der Vergangenheit.

Matrosenanzug

Paradeuniform von Kriegern aus den Küstenregionen Aelions

Besondere Farboption für das Gewand eines Aeronauten

Besondere Materialien machen das Reiten eines Riesenfisches zu einem wahren Vergnügen.

Schwingen des Versprechens

Ein Symbol des Versprechens eines wahren Verteidigers von Aelion.