f
s

Aelion’s Call: Pantheon-Updates

Es ist ja kein Geheimnis, dass die Pantheons eine wichtige soziale Komponente des Spiels darstellen. Bei Skyforge legen wir großen Wert auf die Spielergemeinschaft und das hierfür konzipierte System. In Sachen Handhabung nehmen wir immer wieder Verbesserungen vor. Mit Crucible of the Gods haben wir bereits deutliche Änderungen umgesetzt und wir machen im neuen Update Alion’s Call gleich weiter!

Clans

Nach eingehender Analyse der Situation im Spiel und der Kommentare unserer Spieler im Forum haben wir beschlossen, das Clan-System ganz abzuschaffen. Unsere Absicht war anfangs, die Pantheons in kleinere, dauerhafte Spielergruppen, sogenannte „Dauerteams“ (Const Parties) zu unterteilen. Dieses Ziel konnten wir leider nicht umsetzen.
Aus diesem Grund haben wir das Clan-System abgeschafft und eine klassischere Variante der Gildenverwaltung gewählt: eine Liste, die alle Pantheonmitglieder anzeigt. Informationen über eure Mitglieder findet ihr jetzt ganz leicht:

  • Name
  • Prestigemenge
  • Aufenthaltsort (hier wird zudem angezeigt, wann der Spieler zuletzt online war, so er aktuell offline ist)
  • Kommentare (können nur von Kommandanten hinzugefügt und editiert werden)
  • Überblick über die Spenden der Mitglieder: Kreditpunkte, die an das Pantheon-Konto überwiesen wurden sowie die Menge an Baumaterialien, die jedes Mitglied in die Gemeinschaft einbringt. Angezeigt werden die letzten 10 Aktionen mit ihrem Datum und der Menge an Ressourcen.

Strukturen, die die Anzahl und Kapazität von Clans festlegen, wurden entfernt. Die Upgrades der Konferenzhalle und der Galerie wurden zu Pantheonkammern zusammengefasst.
Ihr habt jetzt 21 Pantheonkammern. Hat ein Pantheon den höchsten Rang erreicht, kann dieser über 260 Mitglieder und 9 Kommandanten verfügen.

Aelion's Call Pantheon Updates 1


Kommandanten

Wir sind noch immer der Meinung, dass Gemeinschaften demokratisch geführt werden sollten. Demnach werden die Pantheons trotz der Abschaffung der Clans weiterhin von Kommandanten verwaltet. Die Anzahl der Offiziere wird stets durch den Rang der Kammern des Pantheons festgelegt.

Wenn es also eine freie Position für einen Offizier gibt (wenn z. B. ein Kommandant die Position verlässt oder die Kammern ausgebaut werden), wird automatisch ein Timer aktiviert. Während der Timer läuft, können die Kommandanten wählen, wer als neuer Offizier antreten soll. Wurde nach einer Stunde kein neuer Offizier gewählt, wird das Mitglied, das die längste Zeit Mitglied des Pantheons ist und sich in den letzten zwei Tagen eingeloggt hatte, automatisch ernannt. Ein Offizier kann jedoch mittels Abstimmung seines Postens enthoben werden.

Verzerrungsmesser

Uns ist in der Vergangenheit aufgefallen, dass viele Spieler von Pantheon zu Pantheon wechseln müssen, um die ganze Bandbreite an Verzerrungen abzuarbeiten und auf diese Weise Zugang zu den aktuellsten zu erhalten.
Aus diesem Grund haben wir ein neues System eingeführt: Ein Spieler, der erst kürzlich einem Pantheon beigetreten ist, kann 7 Tage lang nicht an Verzerrungen teilnehmen. Es spielt dabei keine Rolle, ob er oder sie dem Pantheon zum ersten Mal beigetreten ist oder schon einmal Mitglied war.

Die Funktion des Verzerrungsmessers wurde verändert: Jedes Level des Messers ermöglicht es den Spielern eine Verzerrung ihrer aktuellen Serie zu speichern (I - Ansturm der See, II - Gefährliches Gewächshaus, III - Mechanoiden-Basis). Außerdem können bis zu 4 Verzerrungen der vorangegangenen Serie gespeichert werden. Die Anzahl an Verzerrungen, die gespeichert werden kann, erhöht sich, wenn der Messer verbessert wird. Damit kann eine weitere Verzerrung der Serie gespeichert werden, die dasselbe Level hat, wie der Messer.

Die Option, wiederholt nach Verzerrungen zu suchen, wurde wiederhergestellt. Das wiederholte Suchen nach Verzerrungen ist nun gratis, es ist aber noch immer nicht möglich, mehr als einmal pro Woche gesuchte Verzerrungen zu speichern. Der Zugang zu sämtlichen Verzerrungen wird am Mittwoch um 05:00 Uhr deaktiviert. Anschließend können die Kommandanten erneut Abenteuer auswählen und sie im Verzerrungsmesser abspeichern.

Der Bau des Messers (beginnend mit Level 3) erfordert nun, dass der Pantheon wenigstens einen Endboss der vorangegangenen Verzerrungsserie besiegt hat.

Aelion's Call Pantheon Updates 2


Wir hoffen, dass euch die Änderungen am Pantheon-System gefallen und ihr sie bequemer findet. Natürlich arbeiten wir auch weiterhin an dessen Verbesserung.

09/24/2015