f
s

Cybernetic Alliance: Überarbeitung des Klassenbalancings

In einem unserer letzten Updates, "War's Onset" stellten wir euch die erste Überarbeitung des Klassenbalancings vor, die für Skyforge angedacht ist. Da es sich hierbei um einen fortlaufenden Prozess handelt, sind für eine einwandfreie Implementierung große Datenmengen und viele Tests erforderlich. Das absolute Ziel dieser Änderungen ist, dass eine viel größere Bandbreite an Klassen innerhalb einer Gruppe eingesetzt werden kann und gleichzeitig alle DPS-Klassen in vollem Umfang für PvE-Kämpfen geeignet sind.
Spezielle Klassen werden, wenn man es realistisch sieht, immer in bestimmten Situationen andere Klassen überragen, aber mit der Implementierung von Cybernetic Alliance werden die Fähigkeiten aller Klassen, die aktuell unterrepräsentiert sind, erheblich verbessert, sodass diese ihr wahres Potenzial ausschöpfen können!

Wir verfügen nur über wenige herausragende Beispiele, aber ein konkretes Highlight unterstreicht diese Änderungen besonders: die Stärke des Symbols der Einigkeit. Dieses Symbol, das dem Atlas des Fortschritts hinzugefügt wird, kommt vielfältigeren Teams unmittelbar zugute, in dem es die Macht eines Spielers (der eine schadenbringende Rolle inne hat) mit jedem weiteren Verbündeten einer anderen Schaden-Klasse im Umkreis von 40 Metern um 25 % steigert. Dieses einfache, aber effiziente Ergänzung soll die Spieler dazu anregen, Gruppen zu erstellen, die nicht nur aus Kanonieren und Kryomanten bestehen.

Skyforge Cybernetic Alliance Symbol


Auch wenn wir in diesem Artikel nicht auf alle Details eingehen möchten, würden wir euch doch gerne ein paar kleine Beispiele geben, was euch im Zusammenhang mit einigen Klassen erwartet.

Die potenzielle Leistung des Bogenschützen wird sich erheblich verbessern. Das ist dadurch bedingt, dass sie noch besser in die Lage versetzt werden, ideale Szenarios für massiven Schaden einzurichten. Das Talent "Gesetz des Dschungels" wird beispielsweise durch "Volltreffer" ersetzt, wodurch ein "Gezielter Schuss" 200 % mehr kritischen Schaden verursachen kann. Vor demselben Hintergrund wurde das Talent "Konzentration" durch "Tödlicher Wolkenbruch" ersetzt, wodurch der "Zündende Pfeil" einen Effekt auslöst, durch den der nächste "Pfeilhagel" 500 % mehr Schaden anrichten kann. "Pfeilhagel" selbst wurde lange Zeit von vielen Spielern als unnütz angesehen, wird sich zukünftig aber großer Beliebtheit erfreuen.

Skyforge Cybernetic Alliance Class Rebalancing


Die Hexe wird feststellen, dass viele ihrer Fähigkeiten, wie beispielsweise "Lebendiger Helfer", "Makel", "Krähenschwarm" etc. hinsichtlich Schadenswirkung erheblich verbessert werden. Daneben wird der Effekt "Stock des Dunklen Dieners" den Schaden von "Makel" je nach Waffenqualität um das 3/4/5-fache erhöhen. Sogar das Talent "Neuntes Leben" bietet der Hexe neue Tricks. Statt bei einem bestimmten Schwellwert aktiviert zu werden, regeneriert es die Gesundheit vollständig, sobald die Hexe tödlichen Schaden erleidet.

Die wahrscheinlich wichtigste Modifizierung aus Sicht der Spieler steht für den äußerst beliebten & effizienten Kanonier an. Auf den ersten Blick scheint die Änderung sehr umfassend, sein Potenzial bleibt jedoch größtenteils erhalten, lediglich wird er mit den anderen Klassen in Einklang gebracht. So wird beispielsweise die Regenerationsgeschwindigkeit der Rakete um das dreifache erhöht, die Geschoss-Synthese dafür aber vollständig entfernt. Neben einigen anderen Änderungen wird auch die Genauigkeit von "Minenring" um 5 % verringert.

Auch wenn die Spieler immer den "besten" Aufbau für ihre Zwecke finden, sollen diese Klassen-Updates sicherstellen, dass eine größere Vielfalt innerhalb der Gruppe kein Chaos verursacht. Stattdessen soll sie sich sogar positiv auswirken! Neben den vorstehend genannten Klassen dürfen sich unsere Spieler auf weitere Änderungen von unterschiedlicher Wichtigkeit bei folgenden Klasen freuen: Mönch, Alchemist, Berserker, Kinetiker, Schattenmeister und Nekromant. Eine vollständige Liste der Änderungen an den jeweiligen Klassen findet ihr in den Patch Notes zum Update "Cybernetic Alliance", die vor dessen Veröffentlichung verfügbar sein werden.

05/24/2016