f
s

Producer Letter – Skyforges zukünftige Prioritäten

Letzte Woche sind der NA-Producer und ich von einem einwöchigen Besuch beim Entwicklerteam von Skyforge zurückgekehrt. Es wurde viel diskutiert, unter anderem auch euer Feedback und eure Ideen. Heute wollen wir die Ergebnisse einiger Diskussionen mit euch teilen.

Eines der ersten Dinge, die wir besprochen haben, war der Erfolg von Skyforge in EU/NA. Viele von euch sind seit der Open Beta von Skyforge dabei, was uns natürlich sehr freut! Die ersten Monate der Open Beta waren großartig. Nicht nur wegen der aktiven Spieler sondern auch wegen der Ideen und Anregungen, die ihr uns gegeben habt. Wir haben sehr viel konstruktives Feedback erhalten – positives wie auch negatives. Und es hat sich als sehr wertvoll für das Entwicklerteam herausgestellt.

Es gab so viel gutes Feedback von euch und unserem Team, dass die Ideen und Änderungen eine immer höhere Priorität genießen. Das führt dazu, dass die Änderungen früher in das Spiel implementiert werden, als es ursprünglich geplant war. Während die russische Version von Skyforge ihre Updates weiterhin etwas eher bekommt als wir, haben wir ein wenig mehr Zeit, Änderungen vorzustellen, die wir implementiert haben möchten. Wir bekommen also eine verbesserte, aufpolierte Version von Skyforge. Es kommen noch viele Änderungen und Ergänzungen, die ein direktes Resultat des Feedbacks aus den EU- und NA-Communities sind. Das ist etwas, auf das ihr stolz sein könnt. Skyforge hat wirklich eine großartige Community!

Wir müssen demnach nicht immer warten, bis die Änderungen aus Russland zu uns kommen. Wir erhalten einige Änderungen zur gleichen Zeit oder sogar etwas eher, sofern es für unsere Regionen (EU/NA) sinnvoll ist. Als wir zum Beispiel euer Feedback zum Grand-Prix-Event gelesen und es mit dem Entwicklerteam besprochen haben, haben wir uns entschieden, dass ihr ab dem Event „Recht und Ordnung“ häufiger höhere Platzierungen einfahren und mehr als 1 oder 2 Punkte bekommen könnt. Wir haben ebenfalls die Optimierer I und II (Gegenstände für Bonuskapellen) gegen eine bestimmte Anzahl von Siegermedaillen ausgetauscht. Die Optimierer kommen in den Markt und können dort sofort für Siegermedaillen gekauft werden. Es gibt viele Wege, an Siegermedaillen heranzukommen – im Spiel wie auch über das Event. Das ermöglicht euch, auf vielen Wegen fair an die Bonuskapellen zu kommen, selbst wenn das Event bereits beendet ist. Diese Änderungen wurden von den Entwicklern vorgenommen, damit das Event für westliche Spieler attraktiver und zugänglicher ist.

Wir haben mit dem Entwicklerteam so viel diskutiert und vieles davon ist immer noch in der Ideen- bzw. Designphase, sodass wir momentan nicht wirklich ins Detail gehen können. Wir können aber sagen, dass einige der Ergänzungen / Änderungen sehr bald eingeführt werden, während andere, größere Änderungen noch etwas Zeit brauchen. Wir können bestätigen, dass es folgendes geben wird: Klassen-Balanceänderungen für das PvE und PvP (von denen einige bereits in Russland veröffentlicht wurden), Änderungen an Events, mehr PvP-Modi und gewertetes PvP, potentielle Änderungen, um die Wiederholung bestimmter Missionen zu reduzieren, Gamepad-Unsterstützung und vieles mehr. Sobald wir nähere Details zu den Änderungen und neuen Features haben, werden wir sie mit euch teilen.

Als westliche Producer für Skyforge sind wir aus diesen Meetings mit einem Gefühl der Sicherheit rausgegangen, dass die Entwickler gut umsetzen können, was wir ihnen an Feedback von euch weitergegeben haben. Das russische Team hat betont, wie sehr sie das kritische Feedback der Community schätzt und ermutigen euch, weiterhin eure Anregungen und Wünsche mitzuteilen! Es gibt viele großartige Änderungen, die bald an Skyforge vorgenommen werden und die Entwickler haben noch viele auf dem Plan. Gebt euer Feedback also weiterhin ab!

Zusammenfassend hat unser Besuch beim Entwicklerteam bestätigt, wie wichtig es ist, dass das Feedback der westlichen Spieler und Kunden gehört wird. Der Kampf um die Verteidigung Aelions geht weiter und eure Rolle in diesem Kampf wächst weiterhin!

Fabien “Maeron” Alexandre,
Europäischer Skyforge Producer

10/12/2015