f
s

Skyforge Producers Letter: Das technische Beta Wochenende!

Hallo zusammen,

zu Beginn möchte ich euch allen für euer Interesse an Skyforge danken. Die Entwicklerteams vom Allods Team und Obsidian haben hart daran gearbeitet, alles für den technischen Test und die kommenden Closed Beta Aktivitäten in trockene Tücher zu bekommen. Die Begeisterung aller für das Spiel war ein großartiger Antrieb für die Teams, während wir uns auf die unzähligen Aufgaben konzentriert haben, die notwendig sind, um ein MMO vom „Entwicklungsstatus“ in die Closed Beta Phase zu bringen. Das schließt Arbeiten am High End Content, wie zum Beispiel Raids, mit ein. Gleichzeitig mussten wir uns um unzählige kleinere Dinge kümmern, wie zum Beispiel das UI, das niemand wirklich gemocht hat.

Es war ein arbeitsreiches Jahr für die Teams, die an Skyforge gebastelt haben. Wir haben Inhalte angepasst und für Demos genutzt, die wir für Enthüllungen auf verschiedenen Messen aufpoliert haben, wie z.B. die E3 hier in Los Angeles, die Gamescom in Köln oder die Igromir in Moskau, sowie für neueste Events in London und der Pariser Games Week. Während der ganzen Presseevents und Messen hat unser Team alles daran gesetzt, die Features fertigzustellen und Skyforge für das Technical Beta Wochenende vorzubereiten. Demos sind wichtig und es ist spannend, der Presse die Features und Inhalte zu zeigen und die Reaktionen der Spieler zu sehen. Aber im Grunde sind es die Closed Beta Tests, auf die sich jeder konzentriert..

Beim technischen Beta Wochenende anzukommen, „echte Spieler“ ins Spiel einzuladen, zu sehen, wie die Spielsysteme sich in freier Wildbahn verhalten und das Wochenende – basierend auf Spielerfeedback und Messungen – zu wiederholen, ist es, wohin alle unsere Entwickler möchten.
Wie viele von euch bereits gesehen haben, wurden schon einige Spieler in Russland zu Tests eingeladen und wir freuen uns darauf, den Schalter auf unseren Servern für andere Territorien umzulegen. Der bevorstehende technische Test hat zwei primäre Ziele. Das erste ist, die Infrastruktur zu testen, die wir entwickelt haben, um kritische Dienste wie die Spielautorisierung, Clientdistribution, Gameserver-Dienste und unsere Feedback- und Supportinfrastruktur in Nordamerika und Europa zu unterstützen. Diese kritischen Systeme und Dienste müssen von Anfang an stehen und getestet werden, bevor wir größere Closed Beta Events veranstalten können. Unser zweites Ziel (und für mich das, worauf ich mich am meisten freue) ist es, mit der Einholung von Feedback und Eindrücken von echten Spielern zu beginnen.

Der erste technische Test umfasst einen kleinen Ausschnitt von einem großen Spiel, das Skyforge ist. Spieler werden eine Zone der offenen Welt (den Lanber Wald), drei Soloinstanzen (die Okki-Insel, Kyris und die Lanber-Katakomben), eine Gruppeninstanz (die Schlucht Thetin) und eine PvP-Karte (die Kingesi-Arena) testen können. All diese Abenteuer werdet ihr als Kryomant oder Paladin bestreiten. Denkt daran, dass ihr in Skyforge nicht auf eine Klasse festgelegt seid. Ihr könnt beide Klassen spielen und jederzeit zwischen ihnen wechseln, sofern ihr euch nicht im Kampf befindet. Da in diesem Test nur ein sehr kleiner Teil an Inhalten spielbar ist, werdet ihr euch keinen neuen Charakter erstellen, könnt aber einen von vielen vorgefertigten Charakteren auswählen, die im Technical Test Build enthalten sind.

Ich sollte auch erwähnen, dass wir aufgrund des kleinen Pools an Spielern die Matchmaking-Regeln auf der PvP-Karte deaktiviert haben. Spieler werden also schnell in Matches kommen, aber auch auf Gegner treffen, die ein viel höheres oder niedrigeres Prestige haben.
Dieser technische Test ist nur der erste unserer kommenden Betaaktivitäten. Die Unterstützung von Fans und die Begeisterung für das Projekt waren bislang großartig und wir hätten gerne alle an Tag 1 mit dabei, aber das ist nur der Anfang. In den nächsten Monaten werden wir neue Betaevents veranstalten, neue Inhalte testen und weitere Betakeys verteilen. Solltet ihr es nicht bereits getan haben, meldet euch auf Skyforge.com für die Beta an! Während die Beta weitergeht, werden wir mehr Informationen zu kommenden Beta-Daten und Möglichkeiten, wie ihr einen Betakey ergattern könnt, bekanntgeben.

Ich möchte euch noch einmal für all die Unterstützung und eure Hilfe danken, die Skyforge zu einer großartigen Spielerfahrung machen.

-Eric DeMilt
Skyforge Development Director - Obsidian Entertainment

11/12/2014