f
s

Wir stellen vor: das Aelinet Portal!

Wir freuen uns, heute bekanntgeben zu dürfen, dass das Skyforge Portal (NA/EU) nach dem CBT4 das offizielle Forum des Spiels wird. Ab dem 30. Juni werden alle Themen und Beiträge des alten Forums auf das Portal übertragen. Beiträge, die nach dem Transfer im alten Forum verfasst werden, können nicht mehr übertragen werden und werden am Ende gelöscht. Daher bitten wir euch, ab dem 30. Juni das neue Portal zu nutzen, um zu vermeiden, dass Beiträge verloren gehen. Bitte beachtet, dass private Nachrichten nicht auf das Portal übertragen werden. Speichert also alle Nachrichten, die ihr behalten wollt, auf eurem PC!
Das Portal, in Skyforge auch als Aelinet bekannt, ist mit vielen Kernsystemen des Spiels verbunden. So könnt ihr auf verschiedene Features zugreifen, ohne im Spiel selbst eingeloggt sein zu müssen. Mit dem 30. Juni im Hinterkopf wollen wir euch das Portal einmal etwas näher vorstellen und euch erzählen, welche nützlichen Funktionen es für euch bereithält. Bitte denkt daran, dass nicht alle Features, die hier angesprochen werden, im CBT4 enthalten sind. Sie sind aber für die Zukunft geplant!
Profile

Zugriff auf das Portal und seine allgemeine Benutzung
Das Portal löst das derzeitige Forum als primäres Forum ab. Es gibt für jede Region (NA/EU) eine eigene Version. Ihr könnt auf das Portal auch außerhalb des Spiels zugreifen. Loggt ihr euch auf eurem Server ein, gibt euch das gleichzeitig Zugriff auf das Portal eurer Region. Im Spiel könnt ihr das Portal direkt durch Drücken der Komma-Taste aufrufen. Ihr findet das Aelinet aber auch im Community-Menü, das ihr durch Drücken der Y-Taste erreicht.

Wenn ihr das Portal aufruft, begrüßen euch im Startbildschirm die neuesten Nachrichten zu Skyforge. So bleibt ihr über alle wichtigen Ereignisse auf Aelion im Bilde. Anschließend könnt ihr im Portal Freunde anschreiben, bei Forendiskussionen mitmischen oder euch durch die Datenbank wühlen, die nützliche Informationen und Werkzeuge für euch bereithält. Die Datenbank erreicht ihr, wenn ihr oben links auf „Spiel“ klickt. Hier findet ihr zum Beispiel folgenden Kategorien:
- Abenteuer: gibt euch detaillierte Informationen zu Abenteuern und ihren Bossen. Hier könnt ihr euch auch über Taktiken austauschen, wenn ihr Schwierigkeiten bei der Absolvierung eines Abenteuers habt.
- Talentrechner: Hier könnt ihr euren besten Build mit anderen Spielern teilen!

CharacterPane

Verwaltung des Ordens / Profils
Auf der linken Seite findet ihr die Profil- und Ordensseite. Klickt ihr euren Avatar an, öffnet sich euer persönlicher Blog, wo ihr Nachrichten, Bilder oder Umfragen für eure Freunde posten könnt. Euer Profil aktualisiert sich, eurem Fortschritt im Spiel entsprechend, selbst. Wenn ihr zum Beispiel eine neue Fähigkeit freigeschaltet habt, wird das auf eurer Profilseite angezeigt! Wenn ihr euren Portalnamen (nur einmal möglich), Titel oder andere Einstellungen ändern wollt, könnt ihr das tun, indem ihr auf der rechten Seite auf den Pfeil klickt.

Wenn ihr euren Charakterfortschritt verfolgen oder teilen wollt, findet ihr auf eurer Charakterseite viele Informationen. Klickt einfach links auf euren Namen und eure Klasse, um die Seite aufzurufen. Die Charakterseite zeigt alle Klassen, die ihr bislang freigeschaltet habt, eure Ausrüstung, Attribute, eure Gesamtspielzeit, eure Bosskills und die Anzahl der gegnerischen Spieler, die ihr getötet habt.

Das wichtigste Feature des Portals ist wohl euer Orden. Ihn findet ihn im unteren Bereich eurer Profilseite. Das Ordenssystem ist fast vollständig in das Portal integriert und erlaubt es euch, den Fortschritt eurer Adeptenmissionen zu verfolgen und Rituale, wie zum Beispiel das Ritual der Erleuchtung, durchzuführen. Ihr könnt eure Adepten sogar auf neue Missionen schicken und so an eurem Charakterfortschritt arbeiten, ohne dafür Zeit im Spiel aufwenden zu müssen!

FriendsPanel Freunde, Chat, Communities und Pantheons
Im Portal könnt ihr natürlich auch mit euren Freunden in Kontakt bleiben. Das ist über Pantheonchats, benutzerdefinierte Gruppenchats und Einzelchats möglich. Diese Chaträume erreicht ihr auch, wenn ihr nicht im Spiel eingeloggt seid. Im Fenster „Communities“ könnt ihr neue Communities erstellen und neue Freunde hinzufügen. Communities fungieren hierbei als Interessengemeinschaften für Spieler, die einem anderen oder keinem Pantheon angehören (wollen). Unsterbliche in einer Community haben viele Privilegien: Zum Beispiel können sie miteinander privat chatten oder Neuigkeiten sowie Kommentare auf ihre Seite posten. Communities können unbegrenzt viele Spieler aufnehmen.

Als Anführer oder Mitglied eines Pantheons ist es wichtig, mit euren Pantheonmitgliedern in Kontakt zu bleiben. So könnt ihr tägliche Aktivitäten wie Verzerrungen, Schlachtzüge oder andere Gruppenaktivitäten besser planen. Des Weiteren könnt ihr die Statistiken eurer Pantheonmitglieder aufrufen (z.B. ihr Prestige, Spenden ans Pantheon, usw.) und News oder Notizen hinzufügen, die all eure Pantheonmitglieder lesen können. So könnt ihr Informationen schnell verbreiten und eure Gruppeninhalte besser koordinieren. Zukünftig wird die Pantheonseite ausgeweitet und ihr könnt eure Pantheon-Upgrades, eure Mitglieder und eine Bestenliste für Pantheonkriege verwalten!

Community

Das Portal ist ein fantastisches Werkzeug für Spieler, die das meiste aus ihrer Zeit in Skyforge herausholen wollen. Die Nutzung des Portals bietet euch viele Annehmlichkeiten, egal, ob ihr auf der Arbeit oder in der Schule seid oder aus sonstigen Gründen nicht im Spiel online kommen könnt. Ganz gleich, ob ihr Bosstaktiken lernen, Theorycrafting betreiben oder Builds für eure Mitspieler erstellen wollt: Das Portal bietet euch diese und viele weitere Möglichkeiten. Wofür auch immer ihr das Portal nutzen wollt. Wir sind uns sicher, dass es eine Bereicherung für Skyforge ist!

06/26/2015