f
s

Geschichte von Aelion: Die Insel Dankit

Während der Game Developers Conference (GDC) in San Francisco konnten Journalisten aus aller Welt sich einen ersten Eindruck vom Gameplay von Skyforge verschaffen, nicht nur anhand von Videos, sondern auch durch eigene Spielerfahrung. Das Spiel wurde in einem besonderen Pavillon auf PCs installiert, wo Mitarbeiter des Skyforge-Entwicklerteams die Spieltests betreut und ihr Wissen mit den Besuchern geteilt haben.

Während dieses Events konnte die Presse zwei Regionen von Skyforge kennenlernen, von denen jede ihre einzigartige Hintergrundgeschichte hat.

Dankit Trees

Die Insel Dankit ist ein Ort, den die Mächte des Bösen seit Langem in Beschlag halten. Vor einer Weile wurde hier ein Versteck von Virds entdeckt. Das sind rattenähnliche Kreaturen, die bei einer der zahlreichen Invasionen nach Aelion gelangt sind. Hier und da findet man riesige Erdhöhlen, in den die entsetzlichen Virds hausen.

Dankit Virth

Die Luft riecht nach Zersetzung. Was ist das nur? Die Aasfresser sind da. Gemeinsam mit Virds dienen Aasfresser dem großen Gott Thanatos, der immer wieder versucht, Aelion ins Unheil zu stürzen. Die Spieler müssen den feindlichen Anführern im Kampf gegenübertreten und die Insel Dankit vom Übel befreien!

Dankit Scavengers

Die nächste Region wird genauso atemberaubend und gruselig sein wie diese, mit ihrer eigenen Atmosphäre und Geschichte. Vergesst nicht, euch für die Beta-Phase zu registrieren und bleibt immer auf dem Laufenden!

03/24/2014