f
s

War’s Onset Patch Notes

UPDATES


Wichtig

• Es wurde der Parameter "Invasionsmacht" hinzugefügt. Er wirkt sich auf die Kraft des Avatars aus und nimmt ab, wenn Spieler Operationen erfolgreich abschließen. Falls eine Invasion keinen Avatar hat, dann spielt dieser Parameter keine Rolle.
• Das Ignorieren der Verteidigung funktioniert jetzt anders als vorher. Jetzt erhöht es den Schaden, den man Schilden zufügt, und zeigt, welcher Teil des Schadens, den man anderen Unsterblichen zufügt, ihre Effekte ignoriert, die empfangenen Schaden reduzieren. Das Ignorieren der Verteidigung ignoriert also nicht mehr die Schilde, sondern erhöht den ihnen zugefügten Schaden. Die Nahkampf- und Fernkampfverteidigung werden nicht mehr vom Ignorieren der Verteidigung beeinflusst. Dieses Attribut wirkt sich auf sonstige Verteidigungseffekte (gewährt durch Fähigkeiten, Talente, Symbole usw.) aus.
• Provinzen von Charakteren, die mindestens 48100 Prestige haben, werden einen neuen Parameter erlangen: den Einfluss. 100% Einfluss versorgen die Attribute der Spieler mit einem Zusatzbonus.
• Es wurde eine neue Region hinzugefügt, das Usuni-Tal
• Es wurde eine neue kleine Region hinzugefügt, der Tempel Herden.
• Verwendete Optimierer wurden den Spielern zurückgegeben (F9). Man kann sie in denselben wie auch in anderen Provinzen einsetzen. Diese Änderung war wegen der Anpassung der Hauptattribute einiger Klassen notwendig.
• Jetzt kann ein Ring-Set ausgewählt werden; die Spieler werden zahlreiche Sets erschaffen können, die jederzeit frei getauscht werden können. Ringe können in mehr als einem Set verwendet werden. Aktuell ungenutzte Ringe verbleiben im Inventar.
• Belohnungen für den ersten Kauf, den ein Account tätigt, wurden geändert. Mehr Informationen findet ihr in der entsprechenden News
• Das Limit Göttlicher Funken wird jetzt in der Benutzeroberfläche angezeigt. Sie werden zu Beginn der vom Avatar angeführten Verteidigungsphase der Invasion aufgefüllt und am Ende der Invasion zurückgesetzt.
• Auf dem Markt gibt es ein neues Reittier: das Reparatur-Panzerhorn.
• Die Ausrüstungs-Upgrades wurden verfeinert: Sie erhöhen jetzt leicht den Gesundheitsbonus und die Machteffizienz.
• Die Verzerrungen der A-Serie haben jetzt Ranking-Modifikationen. Zum Betreten der ersten Verzerrung benötigen die Spieler nun 65000 Prestigepunkte. Pantheons, die diese Verzerrungen (ohne Ranking-Modifikationen) bereits abgeschlossen haben, können sich einen Orden aussuchen, in dem sie sie abschließen können. Alle anderen Pantheons werden sie auf reguläre Weise durchlaufen. Der Verzerrungsmesser wird nach dem ersten Abschluss einer Ranking- oder Nicht-Ranking-Verzerrung den Status "Abgeschlossen" anzeigen. Die höchsten Punkte werden an alle Pantheons vergeben, die es schaffen, das Verzerrungsmonster innerhalb von 24 Stunden nach seinem ersten Tod zu besiegen.
• Das PvP-Ranking des Pantheon-Turniers ist nun im Portal vorhanden.
• Die Pantheon-Seiten enthalten jetzt eine PvP-Halle mit einer Liste und den Ergebnissen der PvP-Teams des betreffenden Pantheons.
• Das PvE-Ranking des Pantheon-Turniers ist nun im Portal vorhanden.
• Die Pantheon-Seiten enthalten jetzt eine PvE-Halle mit einer Liste und den Ergebnissen der Pantheon-Mitglieder bezüglich der Ranking und Nicht-Ranking-Verzerrungen.
• Es wurde eine neue Währung eingeführt: die Fluide der Inkarnation. Damit lassen sich auf dem Markt Visionen legendärer Gegenstände kaufen. Eine Vision ist ein besonderer Gegenstand, der den Spieler nach der Aktivierung zu einer Boss-Kampfzone teleportiert. Wenn der Boss besiegt wird, lässt er einen legendären Ring fallen. Die Spieler können Fluide der Inkarnation für PvE- und PvP-Aktivitäten während der Pantheon-Turniere genauso wie bei der Operation "Medea: Sturm" erhalten.
• Die Vorteile des Premiumabos wurde geändert. Mehr Infos gibt's unter War's Onset: Neue Premium-Boni.
• Einheitsabenteuer-Bosse lassen jetzt bei Premiumspielern die doppelte Menge an Ringen fallen.
• Die finalen Bosse in Einheitsabenteuern lassen ab jetzt mindestens zwei Ringe fallen (vier bei einem Premiumkonto).
• Der Zahlenwert des verursachten Schadens wird jetzt anders angezeigt.
• Jetzt ist es möglich, mehrere Widerstände gleichzeitig zu erforschen.
• Die Anzahl der Trophäen für den Abschluss von Operationen wurde vergrößert.
• Man kann jetzt die Funken der Offenbarung nicht nur durch das Abschließen wöchentlicher Quests in den Feindlichen Territorien erlangen, sondern auch in kleinen Schlachten.
• Die Modifikatoren von Äther-Sphären und Goldenen Sphären, die in Missionen für Macht verwendet werden, steigern nun die Erfolgschance der Mission bis zu 100%.
• Es ist jetzt die Vollversion des Abenteuers "Mantiden-Höhlen" verfügbar.
• Es wurden zwei neue Attribute eingeführt. Sie sind mit Provinzen verknüpft.
- Hartnäckigkeit: Erhöht den Bonusschaden um einen bestimmten Anteil seines Maximums, falls die Gesundheit des Ziels weniger als 33% beträgt.
- Inspiration: Erhöht den von der Impulsladung verursachten Schaden sofort nach der Wiederaufladung. Dieser Bonus wird mit der Zeit immer kleiner.


Pantheon-Turniere

Der erste Abschnitt der Pantheon-Turniere hat begonnen:

Im Pantheon-Abschnitt "Ranking" des Portals gibt es jetzt zwei neue Reiter: PvP-Ranking und PvE-Ranking. Sie zeigen den Fortschritt der Pantheons im Turnier an. Die Ranking-Seite kann über das Spielportal und über den entsprechenden Reiter im Spiel aufgerufen werden.

Der erste Abschnitt wird 24 Tage dauern. Am Ende können die Top-10-PvP- und Top-10-PvE-Pantheons (insgesamt bis zu 20 Pantheons) in den Pantheonkriegen der Goldenen Liga um die Tempel der ertragreichsten Territorien kämpfen. Spiel-Communities mit niedrigeren Rankings werden ebenfalls an den Pantheonkriegen teilnehmen können.

Die Landkarte der Ranking-Kämpfe ist nun auf dem Globus verfügbar. Die Kämpfe werden zwischen 14 und 15 Uhr (deutscher Zeit) sowie zwischen 20 und 22 Uhr (deutscher Zeit) stattfinden. Jeder Kampf dauert 30 Minuten. Bitte beachtet, dass man sich vor Beginn des Kampfs registrieren muss. Falls ein Team es nicht schafft, sich vor 20 Uhr zu registrieren, und sich zum Beispiel erst um 20:01 Uhr registriert, muss es auf den nächsten Kampf um 20:30 Uhr warten.

Zeitplan der Ranking-Kämpfe (deutscher Zeit)

Anfang
14 Uhr, 14:30 Uhr, 20 Uhr, 20:30 Uhr, 21 Uhr, 21:30 Uhr
Ende
14:25 Uhr, 14:55 Uhr, 20:25 Uhr, 20:55 Uhr, 21:25 Uhr, 21:55 Uhr


Benutzeroberfläche

• Das Design der Knoten der Zerstörung, der Schöpfung und des Gleichgewichts wurde verändert.
• Beim Verwenden einer Fähigkeit wird jetzt die Kontextaktion für die Interaktion mit Gegenständen angezeigt.
• Das Warnzeichen wurde mit einem Leuchten für neue Gegenstände in der Tasche ersetzt.
• Das Öffnen einiger Gegenstände in der Tasche wird jetzt von Klängen begleitet.
• Das Öffnen einiger Gegenstände in der Tasche wird jetzt von einer Animation begleitet.
• Im Fenster der Ausrüstungsauswahl werden keine ausgerüsteten Gegenstände mehr angezeigt.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Dialog mit einem Nicht-Spieler-Charakter beim schnellen Anklicken der Taste abgebrochen wurde.
• Die Zeile "In Steine zerlegen" wird nicht mehr bei Gegenständen in der Tasche angezeigt, wenn das Credits-Limit erschöpft ist.
• Die PvP-Abenteuer-Karten zeigen jetzt die verfügbaren Belohnungen an.
• Ein Rechts-Doppelklick auf einen Gegenstand führt nicht mehr dazu, dass der Charakter damit ausgerüstet wird.
• Es wurden neue Klänge für Benutzeroberflächen-Aktionen hinzugefügt.
• Beim Verwenden von Fähigkeiten wird jetzt die Kontextaktion für die Interaktion mit Gegenständen angezeigt.
• Die visuelle Auswahl von Spielobjekten beim Zielen wurde wiederhergestellt
• Es wurde die Möglichkeit schneller Mengenauswahl im Marktfenster, beim Währungsumtausch, bei Gildenspenden usw. hinzugefügt. Um das zu tun, muss man die Steuerungstaste gedrückt halten und das Mausrad benutzen.
• Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, im Gruppenfenster ein Team für Ranking-PvP zu bilden.
• Die standardmäßige Sortierung von Gegenständen in der Tasche wurde verändert. Die Waffen werden jetzt nach Klasse sortiert. Die Ringe werden nach ihren Basisattributen (Glück, Macht, Geist und Kühnheit) sortiert.
• Der Zahlenwert des verursachten Schadens kann jetzt manuell angepasst werden.
• Macht: Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Elemente des Herrlichkeitsfensters sich gegenseitig überlappten.
• Es wurde eine Hinweis-Animation hinzugefügt.
• Die empfohlenen Attribute sind jetzt bei folgenden Klassen im entsprechenden Fenster markiert: Kryomant, Paladin, Lichthüter, Ritter, Alchemist, Berserker und Kanonier.
• Der Bonus des Goldenen Zeitalters wird nicht auf der Karte des letzten Abenteuers angezeigt.
• Der Kameraschwenk, die Fokussierung nach unten und der Vollbild-Effekt können jetzt über die Spieleinstellungen angepasst werden.
• Man kann die allgemeine Benutzeroberfläche jetzt schließen, indem man das Kreuz in der rechten oberen Ecke anklickt.
• Die Anzahl von Gegenständen in einem Stapel kann jetzt manuell angegeben werden.
• Es wurde eine Animation für verbessernde Upgrades hinzugefügt.
• Wenn ein Attribut maximal erhöht wird, wird jetzt das entsprechende Symbol angezeigt.


Kampfstatistik

• Der vom "Brennen" des Bogenschützen verursachte Schaden wird jetzt unabhängig vom Schaden des "Brennenden Pfeils" angezeigt.


Klassen

• Talente folgender Klassen wurden kostenlos zurückgesetzt: Ritter, Lichthüter, Paladin, Kryomant und Alchemist.
• Es wurden einige Fehler behoben, die beim Erscheinen des Kontextaktions-Fensters zum Abbruch bestimmter Fähigkeiten geführt haben könnten.
• Es wurde der Fehler behoben, der dazu führte, dass der unendlich lang zugefügte periodische Schaden immer gleich hoch blieb.

Ritter

• Nahkampfschläge wurden von Neuem ausbalanciert, der Schaden wurde erhöht.
• Der "Resolute Schlag II" und das Talent "Mutter Erde" wurden an den Anfang des Atlasses verschoben, während die "Falkenjagd II" und das Talent "Falkner" jetzt weiter hinten stehen.

Fähigkeiten
• Das "Erdbeben" wurde in "Verwüstung II" umbenannt.
• Das "Zuschlagen" belegt das Ziel mit dem Effekt "Wunde". Er dauert 3 Sekunden und häuft sich bis zu 5 Mal an.
• Speerwurf: Die Abklingzeit beträgt jetzt 8 anstelle von 6 Sekunden.
• Falkenjagd: Der verursachte Schaden wurde reduziert. Es wurde der Effekt "Gebrechen" hinzugefügt, der den vom Ritter verursachten Schaden für 6 Sekunden erhöht.
• Niedermähen: Es wird zusätzlich eine Sprintladung wiederhergestellt.
• Wut des Falken: Auf alle betroffenen Ziele wird ein "Gebrechen"-Effekt angewandt. Die "Falkenjagd" und das "Niedermähen" werden für 6 anstelle von 8 Sekunden ausgesetzt.
• Betäubender Schlag: Die Dauer wurde auf 2,25 Sekunden verkürzt. Die Verzögerung nach dem Sprung wurde ebenfalls verkürzt.
• Zufallstreffer II: Es wird ein Schild aufgestellt; die Anzahl seiner Stapel hängt von der Menge betroffener Feinde ab. Die Beschreibung des Schadens ist nun korrekt.
• Der "Superschlag" verursacht höheren Schaden und stellt 2 Willenskraft wiederher. Der "Resolute Schlag" verursacht höheren Schaden, wenn er zu vollen Kosten eingesetzt wird.

Talente
• Himmelsjäger: Der von der "Falkenjagd" und dem "Niedermähen" verursachte Schaden wird nicht mehr erhöht. Verringert die Kosten um 7 anstelle von 5 Willenskraftpunkten. Die "Falkenjagd" und das "Niedermähen" verbrauchen 7 Willenskraftpunkte weniger und laden den Speer wieder auf. Der nächste Angriff mit dem geladenen Speer verursacht zusätzlichen Schaden in Höhe des Stärke-Attributs.
• Stichwunden: Der Effekt "Wunde", der vom "Resoluten Schlag", dem "Resoluten Schlag II" und dem "Zuschlagen" angewandt wird, dauert 2 Sekunden länger und verursacht 25% mehr Schaden pro Sekunde.
• Salz in der Wunde: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Der "Superschlag" fügt 150% mehr Schaden zu, wenn die Ziele von Betäubung, Furcht, Blenden, Unbeweglichkeit und Desorientierung betroffen sind oder wenn die Impulsladung aktiv ist. Von der Verlangsamung betroffene Ziele erleiden 75% Schaden.
• Jugendlicher Übermut: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Der "Rammbock" verursacht am Ende des Anlaufs einen höheren Schaden und stellt bei erfolgreichem Treffer eine Sprintladung wiederher. Das "Niedermähen" stellt jetzt zwei Sprintladungen wiederher.
• Falkner: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Der Effekt "Gebrechen" wird jetzt durch einen erfolgreichen Schlag des "Niedermähens" entfernt und verursacht höheren Schaden.
• Gegengriff: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Das "Zuschlagen" stellt 1 Willenskraftpunkt wiederher und verlängert die Dauer des verbesserten Effekts der "Barriere II" um 1 Sekunde.
• Schwerer Schritt: Die Effekte "Betäubung" und "Unbeweglichkeit" können jetzt nicht mehr alle 4, sondern nur alle 5 Sekunden auf dasselbe Ziel angewandt werden.
• Willensbrecher: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Unter der Wirkung des "Gebrechens" erleiden PvP-Ziele 30% mehr Schaden, unabhängig von der Quelle.
• Unantastbarkeit: Die Funktionsweise wurde komplett überarbeitet. Wenn der Kontrollwiderstand über Null liegt, ist der Ritter immun gegen Kontrolleffekte. Empfangener Schaden verringert diesen Parameter, während ausgeführte Angriffe und die Aktivierung der Impulsladung ihn erhöhen.

Waffenboni
• Der "Brecher" verringert die Kosten des "Resoluten Schlags" und des "Resoluten Schlags II" um 16/32/48%, wenn das Ziel unter der Wirkung des Effekts "Gebrechen" steht.
• Der "Speer des Ungestümen Zorns" verlängert nun die Dauer des Effekts "Tantrum" anstelle von 4/8/12 um 3/6/9 Sekunden. Außerdem verlängert sich die Dauer der "Resoluten Verteidigung" 2/4/6 Sekunden.
• Der Bonus des "Speers der Schnellen Jagd" auf die "Falkenjagd" und das "Niedermähen" wurde zusätzlich um 7/14/20% erhöht, wenn die Gesundheit des Ziels weniger als 33% beträgt.

Kanonier

• Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach der Umstellung aufs Maschinengewehr als Nächstes angewandt wird, wurde verkürzt.
• Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach der Umstellung aufs Plasmagewehr als Nächstes angewandt wird, wurde verkürzt.
• Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach der Umstellung aufs Artilleriegeschütz als Nächstes angewandt wird, wurde verkürzt.
• Die Kontextaktion der Waffenmodus-Auswahl schaltet den Charakter nicht mehr in den Artilleriegeschütz-Modus.
• Jetzt wird nicht mehr alle 4, sondern nur alle 6 Sekunden ein Geschoss wiederhergestellt.

Talente
• Restladung: Der vom "Plasmastrahl" und dem "Plasmastrom" verursachte Schaden wendet nun die "Restladung" auf eine Waffe an, was den vom "Energetischen Impuls" verursachten Schaden für 3 Sekunden um 40% erhöht. Dieser Effekt häuft sich bis zu 4 Mal an.
• Experimental-Brennstoff: Der maximale Basisschaden der "Feuersbrunst" und des "Feuersektors" wurde um 150% und dazu noch um 200% des Temperaments des Charakters erhöht. Dieser Bonus gilt auch für die "Zündung".
• Die "Impulskonservierung" wurde durch die "Adaptive Fokussierung" ersetzt: Die Reichweite des "Energetischen Impulses", des "Plasmastrahls" und des "Plasmastroms" wurde um 5 Meter vergrößert. Falls das Ziel innerhalb von 4 Sekunden nach dem Einsatz einer dieser Fähigkeiten stirbt, dann erhöht sich der von eurem nächsten "Energetischen Impuls" verursachte Schaden.
• Vielschichtige Barriere: Die Dauer der "Kraftbarriere" wurde um 2 Sekunden verlängert. Die "Schockwelle" erscheint nicht mehr am Ende dieser Aktion, sondern beim nächsten Einsatz dieser Fähigkeit, während die Barriere aktiv ist.
• Der "Chip der Selbstzerstörung" wurde durch die "Gefährliche Fracht" ersetzt: Die maximale Anzahl der Geschosse wurde um 5 erhöht. Beim Wiederbeleben werden die Geschosse des Kanoniers vollständig wiederhergestellt. Nach dem Tod explodiert die Munition des Kanoniers und verursacht erheblichen Flächenschaden.
• Die "Erweiterte Munition" wurde durch das "Sperrfeuer" ersetzt: Der maximale Basisschaden der "Raketensalve" wurde um 25% erhöht. Die "Raketensalve" wird mit einer Chance, die dem Temperament gleicht, zwei Raketen auf einmal losschicken. Der Effekt "Minenring" wird den Schadensbonus verdoppeln. Er wird ebenfalls die Chance verdoppeln, zwei Raketen auf einmal zu starten.
• Stabilisierungsmodul: Der Kanonier wird im Artilleriegeschütz-Modus immun gegen Kontrolleffekte.
• Ketten-Desintegrator: Zwei aufeinanderfolgende Treffer durch den "Plasmastrahl" betäuben den Feind für 3 Sekunden. Der zweite Treffer verursacht erhöhten Schaden. Dieser Effekt kann alle 10 Sekunden gegen dasselbe Ziel eingesetzt werden.
• Rückprall: Falls der "Energetische Impuls" auf das "Überwältigungsfeld" abgefeuert wird, wird jeder auf diesem Feld befindliche Feind betäubt, und das Feld wird zerstört. Eine solche Betäubung dauert 2 Sekunden länger. Die Abklingzeit dauert 10 Sekunden länger.
• Das "Ingenieur-Training" wurde durch die "Energierüstung" ersetzt. Die "Kraftbarriere" absorbiert 100 % mehr Schaden. Das "Überwältigungsfeld" verringert den vom Kanonier erlittenen Schaden um 50%.
• Das "Prognosemodul" wurde durch die "Hitzebeständige Legierung" ersetzt: Wenn sich das Geschütz überhitzt, feuert das "Massenfeuer" mit gewöhnlicher Geschwindigkeit weiter und belegt dasselbe Ziel alle 5 Sekunden mit je einer "Zündung". Wenn sich das Geschütz überhitzt, belegt das "Schnellfeuer" dasselbe Ziel alle 30 Sekunden mit je einer "Zündung".
• Zeitliches Duplikat: Bei erneuter Verwendung des Teleportations-Leuchtturms wird der Kanonier an den ursprünglichen Ort zurückteleportiert und verbraucht dabei eine Sprintladung. Der Kanonier kann sich 12 Sekunden nach dem ersten Einsatz des Teleportations-Leuchtturms auf diese Weise bewegen. Die Abklingzeit wurde auf 6 Sekunden verkürzt.
• Automatisches Zielen: Das "Massenfeuer" fügt jetzt Feinden, die von der Betäubung, der Bewegungsunfähigkeit, der Furcht, dem Blenden und der Desorientierung betroffen sind, 100% mehr Schaden zu. Vor der Modifikation: Feinden, die von Betäubung, Unbeweglichkeit und Verlangsamung betroffen waren, wurde 75% mehr Schaden zugefügt. Ziele, die unter der Wirkung der Verlangsamung stehen, erleiden jetzt 40% mehr Schaden. Der vom "Massenfeuer" zu Beginn des Kampfes verursachte Schaden erhöht sich nicht.
• Regeneration der Rüstungsplatten: Es kann jetzt nur eine Rüstungsplatte profitieren, aber anstelle von 5% absorbiert sie jetzt 7% Schaden. Die "Heilenden Sphären" stellen die Rüstungsplatte sofort wiederher.
• Entropischer Faktor: Die "Eliminierung" verkürzt die Abklingzeit des "Beschleunigten Wärmetauschs" anstelle von 20 um 15 Sekunden.
• Das Töten eines Monsterrudels verkürzt die verbleibende Abklingzeit des "Beschleunigten Wärmetauschs" um 0,5 Sekunden, das Töten eines gewöhnlichen Monsters um 2 Sekunden und das Töten eines Elite-Monsters oder Champions um 15 Sekunden.
• Fraktales Schrapnell: Der Schaden, den das "Zielsuchsystem" dem Hauptziel zufügt, erhöht sich anstelle von 50% um 15%. Der Schaden, der Feinden in der Nähe zugefügt wird, wurde um 55% erhöht, und der Wirkungsbereich hat sich um 50% vergrößert.
• Leuchtspurgeschoss: Wenn die Fähigkeit "Kontusions-Patronen" aktiv ist, fügen deine Verbündeten PvP-Feinden, die von deinem Maschinengewehr getroffen wurden, 30% mehr Schaden zu. Jeder Angriff deiner Verbündeten auf solche Feinde verkürzt die Abklingzeit dieser Fähigkeit um 2 Sekunden (bis zu insgesamt 30 Sekunden).
• Automatisches Zielen: Das "Massenfeuer" kann jetzt aus einer Entfernung von bis zu 40 Metern verwendet werden. Der Angriff fügt Feinden, die von Betäubung, Bewegungsunfähigkeit, Furcht, Blenden oder Orientierungslosigkeit betroffen sind, 50 % mehr Schaden zu.

Fähigkeiten
• Massenfeuer: Der verursachte Schaden wurde um 60% erhöht. Es wurde der Fehler behoben, der den "Impulsschaden" zwei Mal auslösen konnte.
• Schnellfeuer: Der Schaden wurde um 4% reduziert.
• Feuersbrunst: Der Schaden wurde um 19% reduziert. Der Schaden der "Zündung", welche von der "Feuersbrunst" angewandt wird, wurde um 10% reduziert. Jetzt stellt sie 75 Hitzeenergie wiederher. Ihre Abklingzeit dauert nun 8 anstelle von 12 Sekunden. Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach der "Feuersbrunst" zum Einsatz kommt, wurde verkürzt.
• Feuersektor: Der Schaden der "Zündung", welche vom "Feuersektor" angewandt wird, wurde um 35% reduziert.
• Energetischer Impuls: Der Schaden wurde um 10% reduziert. Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach dem "Energetischen Impuls" zum Einsatz kommt, wurde leicht verkürzt. Jetzt kann diese Fähigkeit sogar dann verwendete werden, wenn nicht ausreichend Hitzeenergie vorhanden ist, aber ihr Schaden ist dann geringer.
• Plasmastrahl: Der Strahl wurde um 100% erhöht. Der "Plasmastrahl" verbraucht jetzt 60 anstelle von 45 Hitzeenergie-Punkten. Die Aktivierungszeit und die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach dem "Plasmastrahl" zum Einsatz kommt, wurden leicht verkürzt.
• Plasmastrom: Der Schaden wurde um 11% erhöht. Der "Plasmastrom" verbraucht jetzt 105 Hitzeenergie anstelle von 90. Seine Abklingzeit dauert jetzt 5 anstelle von 15 Sekunden. Die Aktivierungszeit wurde leicht verkürzt. Die Abklingzeit der Fähigkeit, die nach dem "Plasmastrom" zum Einsatz kommt, wurde leicht verkürzt.
• Plasmafeld: Der periodische Schaden wurde um 50% erhöht. Der vom "Energetischen Impuls" verursachte Flächenschaden wurde um 9% reduziert. Der Schaden gegenüber Schilden wurde um 200% erhöht. Der Feldradius wurde um 25% vergrößert. Die Abklingzeit dauert jetzt 8 anstelle von 15 Sekunden.
• Überwältigungsfeld: Seine Dauer beträgt jetzt 7 Sekunden.
• Raketensalve: Der Schaden wurde um 24% erhöht.
• Zielsuchsystem: Der Schaden wurde um 3% erhöht.
• Minenring: Der Schaden wurde um 17% erhöht. Die Reichweite beträgt nun 40 Meter. Während sich das Ziel innerhalb des Rings befindet und 6 Sekunden nach erfolgreicher Explosion der Mine erhöht sich die Zielgenauigkeit um 20%.
• Minensperre: Die Reichweite beträgt jetzt 30 anstelle von 25 Metern. Die Minen werden jetzt durch Feinde ausgelöst und explodieren unabhängig voneinander. Der Schaden jeder einzelnen Mine wurde um 90% erhöht. Die Lebensdauer einer Mine beträgt jetzt 17 anstelle von 10 Sekunden.
• Kraftbarriere: Durch Entfernen des Schilds wird eine Schockwelle ausgelöst, welche die Feinde in der Nähe zurückstößt und verwundet. Die Abklingzeit beträgt jetzt 24 anstelle von 27 Sekunden. Der Einsatz dieser Fähigkeit führt nicht mehr zum Auslösen der allgemeinen Abklingzeit.
• Teleportations-Leuchtturm: Seine Reichweite beträgt nun 35 anstelle von 30 Metern. Die Abklingzeit beträgt jetzt 12 anstelle von 15 Sekunden.
• Der "Beschleunigte Wärmetausch" funktioniert jetzt anders: Das Plasmagewehr verursacht 100% mehr Schaden und verbraucht 100% mehr Hitzeenergie. Hält 10 Sekunden lang an.
• Die "Kontusions-Patronen" funktionieren jetzt anders: Der Charakter erhält 16 Kontusionsladungen. Jedes "Massenfeuer" verbraucht 1 Ladung, und jedes "Schnellfeuer" 2 Ladungen. Eine verbrauchte Ladung verlangsamt die betroffenen Feinde um 60%, und mehrfache Treffer schlagen sie alle 5 Sekunden für 2,5 Sekunden nieder.
• Das Maschinengewehr wendet jetzt auf das Ziel einen stapelbaren Effekt an. Dadurch verlangsamt sich das Bewegungstempo des Ziels. Wenn die maximale Anzahl der Stapel erreicht wird, wird das Ziel für 2,5 Sekunden betäubt. Aktiviert man die Fähigkeit in den folgenden 5 Sekunden, dann führt das dazu, dass das Ziel diesen Effekt schneller akkumuliert. Wenn die Betäubung endet, wird der Feind für die nächsten 5 Sekunden immun gegen Effekte dieser Fähigkeit. Die Abklingzeit beträgt 50 Sekunden.
• Der "Verwundbarkeits-Scanner" wurde durch die "Geschoss-Synthese" ersetzt: Erzeugt sofort 10 extra Geschosse, die 20 Sekunden lang bestehen bleiben. Während die Fähigkeit zum Aktivieren bereitsteht, beschleunigt sich die Regenerierung des Geschosses um 50%. Jedes Hitzeenergie-Level verkürzt die Aktivierungszeit um 1,5 Sekunden.
• Eliminierung: Es werden 6 anstelle von 3 Geschossen wiederhergestellt. Gewährt 90 anstelle von 60 Hitzeenergie-Punkten.

Waffenboni
• Der Bonus der Handkanone "Windbö" wurde durch den "Minenring" ersetzt. Jeder Raketensalven-Angriff erhöht seinen Schaden für 3 Sekunden um 3/6/9%. Dieser Effekt häuft sich bis zu 10 Mal an.
• Der Bonus der Handkanone "Impuls" wurde modifiziert. Der "Plasmastrom" verursacht nun 15/30/45% mehr Schaden. Es hat eine Chance von 15/25/35%, sich sofort zu regenerieren und alle verbrauchte Hitzeenergie zurückzubekommen.
• Der Bonus der Handkanone "Vulkan" wurde modifiziert. Der erste Angriff wird den Schaden, den der Kanonier dem angegriffenen Feind zufügt, um 30/60/90% erhöhen. Dieser Effekt dauert zehn Sekunden oder bis der verursachte Schaden den Wert der maximalen Gesundheit des Kanoniers erreicht.
• Der Bonus des Patronengürtels "Verteidiger" wurde modifiziert. Die Abklingzeit des "Kreisenden Schlags" wurde um 50/100/150 Sekunden verkürzt.
• Der Bonus des Patronengürtels "Verstärkung" wurde modifiziert. Die Abklingzeit der "Kraftbarriere" wird auf 6/8/10 Sekunden verkürzt, wenn der Kanonier weniger als 50% Gesundheit übrig hat.

Paladin

• Einige Talente haben ihre Plätze im Atlas des Fortschritts getauscht.
• Der Schaden des Basisangriffs wurde erhöht.
• Das Talent "Raserei" wurde in Promo-Abenteuern durch den "Energieschub" ersetzt.
• Einige Animationen und visuellen Effekte wurden modifiziert.

Fähigkeiten
• Wellen der Heiligkeit: Die Dauer der Provokation der Monster wurde auf 3 Sekunden verkürzt.
• Massives Urteil: Die Aktivierungszeit beträgt jetzt 2 anstelle von 3 Sekunden. Der Schaden wurde um 40% erhöht.
• Klinge der Gerechtigkeit: aktiviert die Impulsladung.
• Geißel der Götter: Der Schaden wurde erhöht.
• Himmlischer Schild I und II: Der Schaden wurde erhöht.
• Siegel des Lichts: Die Dauer der Animation wurde von 1250 auf 1100 Millisekunden verkürzt.
• Strahlender Aspekt: Die Abklingzeit wurde von 700 auf 420 Sekunden verkürzt. Jetzt funktioniert er anders. Er entfernt alle negativen Effekte vom Charakter und teleportiert den Charakter zum ausgewählten Feind. Fügt Feinden in der Nähe x4,50327 Schaden zu und schlägt sie für 5 Sekunden nieder. Verleiht für 15 Sekunden Immunität gegen Kontrolleffekte, verringert den empfangenen Schaden um 25% und erhöht den ausgehenden Schaden um 25%. Der ausgehende Schaden wird zusätzlich um einen Prozentsatz erhöht, der der Hälfte allen Temperaments entspricht. Erzeugt in der Nähe des Paladins einen Heiligen Boden.

Talente
• Beschuldigung: Die Schilde des Paladins absorbieren jetzt 100% mehr Schaden, anstelle von 60%. Die Dauer der Provokation des Monsters durch die Fähigkeit "Ansturm" wurde von 4 auf 3 Sekunden verkürzt. Alle Urteile werden Monster ebenfalls 3 Sekunden lang provozieren.
• Brillanz: Die vom Paladin verwendete Heilende Sphäre heilt ebenfalls den Verbündeten mit der geringsten Gesundheit im Umkreis von 30 Metern. Die Abklingzeit beträgt 30 Sekunden.
• Energieschub: Es wurde der Fehler behoben, der zur Aktvierung des Effekts nach dem Tod des Paladins führte. Die Abklingzeit wird jetzt bei PvE-Abenteuern nach dem Tod des Paladins zurückgesetzt.
• Siegel des Lichts und Strafender Blitz: Bei Aktivierung auf dem Heiligen Boden oder gegen Gerechten Zorn erhalten sie mit einer Chance, die der Hälfte des Temperaments des Paladins entspricht, den Effekt "Entschlossenheit", der den Schaden des nächsten "Strafenden Blitzes" um den Wert des Geistes des Paladins erhöht und die Abklingzeit der "Urteile" zurücksetzt. Die "Entschlossenheit" dauert 15 Sekunden und häuft sich bis zu 3 Mal an. Die Stapel des Effekts werden unabhängig voneinander aktiviert.
• Hüter des Heiligtums: Der Bonus des Talentschadens wurde auf 50% erhöht. Der Effekt dauert 20 Sekunden.
• Gerechtigkeit: Die Abklingzeit der "Wellen der Wut" wurde von 15 auf 25 Sekunden verlängert. Die Abklingzeit des "Strahlenden Aspekts" wurde um 90 Sekunden verkürzt.
• Inbrunst: Sämtlicher vom "Heiligen Boden" verursachter Impulsschaden wurde um 150% erhöht

Waffenboni
• Schwert "Gerechtigkeit": Der Effekt dauert nun 15 anstelle von 10 Sekunden. Der Bonusschaden in Höhe von 150% wird jetzt zum Temperament-Wert des Paladins addiert.

Kinetiker

• Es wurde der Fehler behoben, der zu einem frühen Ende der Vorschlaghammer-Haltung führte, wenn der Spieler inaktiv war.
• Die Fähigkeit "Bolide" hat eine neue Animation.

Fähigkeiten
• Vollständig geladene Fähigkeiten "Steingeschoss", "Steinwucht" und "Steinspeer" kosten jetzt 80 anstelle von 50 Punkten.
• Die allgemeine Abklingzeit nach dem Einsatz der "Steinwucht" wurde von 1,6 auf 1,2 Sekunden verkürzt.
• Gravitationsfalle: Verbraucht jetzt 50 anstelle von 75 Punkten.
• Schlag der Schwerkraft: Verbraucht jetzt 0 anstelle von 15 Punkten.
• Ketten-Schwerkraft: Verbraucht jetzt 100 anstelle von 75 Punkten.
• Steingeschoss: Das vollständig geladene "Steingeschoss" verursacht 66% weniger Schaden, wenn es nicht genug Energie gibt.
• Kinetischer Impuls: Das Ladelevel I des "Kinetischen Impulses" verursacht 87% mehr Schaden, während die Ladelevel II und III 40% mehr Schaden verursachen. Die auf Feinde angewandten Ladungen des "Kinetischen Impulses" sind jetzt bei jeden Kinetiker individuell. Die Lebensdauer der Ladung wurde von 12 auf 20 Sekunden verlängert.
• Äther-Explosion: Die Reichweite wurde von 10 auf 12 Meter vergrößert. Jetzt beträgt der Anfangsschaden 600% des Basisschadens. Ab dem zweiten betroffenen Feind wird er zusätzlich um 100% des Basisschadens pro Feind steigen, bis insgesamt 1200% des Basisschadens und bis zu vier betroffenen Feinden.

Talente
• Ruhe: Erhöht ausgehenden Schaden um 25% anstelle von 35%.
• Rausschmeißer: Der Bonus des "Schlags der Schwerkraft" wurde entfernt.
• Railgun: Der "Steinspeer" kann jetzt kostenlos angewandt werden.
• Schutzkreis: Der "Schutzschild" absorbiert jetzt anstelle von zwei nur eine Schadensportion, die Verbündete empfangen.

Waffenboni
• Der "Steinspeer" erhöht jetzt seinen Schaden um 60/120/180%.

Lichthüter

• Die Aura wurde modifiziert. Die Boni auf Macht und Gesundheit bleiben gleich. Glück, Macht, Geist und Kühnheit werden jetzt um 15% des Geistes des Lichthüters steigen.
• Einige visuellen Effekte wurden verfeinert.

Fähigkeiten
• Lichtflut: Der Bonus auf Macht bleibt gleich. Das Glück, die Macht, der Geist und die Kühnheit des Ziels steigen jetzt um 8% des Geistes des Lichthüters und um 8% der Kühnheit des Lichthüters pro Stapel des Effekts. Die Effekte häufen sich bis zu fünf Mal an.
• Sonnensegen: Seine Dauer wurde anstelle von 7 auf 8 Sekunden verlängert. Außerdem erhöht er den Schaden um 40% und zusätzlich um 20% des Temperaments des Lichthüters.
• Inkarnation des Lichts: Sie erhöht jetzt den Schaden um 50% und zusätzlich um 20% des Temperaments des Lichthüters. Außerdem verringert sie den empfangenen Schaden um 35%.

Talente
• Gabe des Behüters: Sie verkürzt jetzt die Abklingzeit der "Heiligen Barriere", im Einklang mit der "Regeneration der Aufladung".
• Feuerregen: Stellt alle 15 Sekunden Ladungen des "Instabilen Schilds" wiederher, anstelle von alle 12 Sekunden. Die Dauer verkürzt sich um 1 Sekunde je 10% der Regeneration der Aufladung.
• Geist des Lichts: Wird Verbündeten beim Aktivieren der göttlichen Gestalt keine Boni mehr gewähren, wendet aber auch keinen Bonuswiderstand-Effekt an, der die "Inkarnation des Lichts" begleitet.
• Lichtbrechung: Der "Brennende Strom", die "Supernova", der "Quasar", der "Pulsar" und der "Sternensturm" verursachen 30% mehr Schaden. Ihr Schaden wird zusätzlich um einen Anteil steigen, der dem Temperament des Lichthüters entspricht.
• Helles Flimmern: Erhöht den Schaden des "Zuckenden Flimmerns" um einen Anteil, der dem doppelten Wert des Temperaments des Lichthüters entspricht.

Waffenboni
• Abgesehen von seinen normalen Effekten erhöht sich beim Knauf "Sternschuppe" der vom "Sternensturm" verursachte Impulsschaden je nach seiner Qualität um 33/67/100%.

Alchemist

• Mehrere Fähigkeiten wurden im Klassenatlas an eine andere Stelle verschoben.
• Veränderte Aura. Die Boni auf Macht und Gesundheit bleiben gleich. Glück, Macht, Geist und Kühnheit werden jetzt um 15% des Geistes des Alchemisten steigen.
• Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die "Säurehaltige Lösung" und die "Brennbare Lösung" von einer falschen Animation begleitet wurden, falls sich im Team mehrere Alchemisten befanden.
• Die Klangeffekte der "Schutzhülle", des "Tödlichen Experiments" und der Kombination aus "Säurehaltiger Lösung" und "Brennbarer Lösung" wurden verbessert.

Fähigkeiten
• Reizmittel-Injektion: Der Bonus auf Macht bleibt gleich. Das Glück, die Macht, der Geist und die Kühnheit des Ziels steigen jetzt um 35% des Geistes des Alchemisten und um 32% des Glücks des Alchemisten.
• Biofalle: erhöht jetzt den Schaden um 30% sowie um zusätzliche 3% je 10% der kritischen Chance des Alchemisten. Die Dauer des Effekts wurde von 10 auf 12 Sekunden verlängert.
• Säurehaltige Lösung: aktiviert jetzt die Impulsladung und hat einen erhöhten Schaden
• Brennbare Lösung: aktiviert jetzt die Impulsladung; Schaden und Reichweite haben sich erhöht
• Schleichender Horror: aktiviert jetzt die Impulsladung.
• Räuberisches Ektoplasma: aktiviert jetzt die Impulsladung.
• Tödliches Experiment: stellt jetzt 1500 Beschleuniger wiederher.

Talente
• Beruhigender Effekt: Die Dauer des Effekts wurde von 3 auf 4 Sekunden verlängert.
• Beschleunigte Synthese: Reguläre Treffer mit der "Säurehaltigen Lösung" stellen 30% mehr Beschleuniger wiederher. Kritische Treffer stellen 70% mehr Beschleuniger wiederher. Erhöht die Chance auf kritische Treffer der "Brennbaren Lösung" und ihrer Explosion um 50%.
• Versuchsreihe: Mit einer Chance, die der Chance auf kritische Treffer des Alchemisten entspricht, macht es das "Tödliche Experiment" jetzt möglich, die nächsten zwei Fähigkeiten kostenlos zu verwenden. Das "Tödliche Experiment" wendet auf den Alchemisten für 25 Sekunden den Effekt "Experimentelle Verbindung" an. Dieser Effekt wird beim nächsten Einsatz der "Säurehaltigen Lösung" oder der "Brennbaren Lösung" entfernt.
- Unter der Wirkung dieses Effekts betäubt jede verwendete "Säurehaltigen Lösung" das Ziel, fügt ihm zusätzlichen Schaden zu und wendet 8 Level der "Säurehaltigen Lösung" an.
- Wenn man unter der Wirkung dieses Effektes steht, dann wirkt sich jede "Brennbaren Lösung" auf alle Feinde im Umkreis von 12 Metern aus, indem sie diese ans Ziel heranzieht und mit 5 Leveln der "Brennbaren Lösung" belegt.
• Laden der Dosis: Jetzt verringert dieses Talent außerhalb des Kampfes die Abklingzeit der "Stimulator-Injektion" um zusätzliche 50%.
• Stabile Mutation: Jetzt verkürzt sich bei jedem verursachten Impulsschaden die Abklingzeit der Transformation um zusätzliche 3 Sekunden.

Waffenboni
• Der Extraktor "Wiedergutmachung" verkürzt jetzt die Abklingzeit des "Alchemistischen Terminals" je 3/2,5/2% der Regeneration der Aufladung des Alchemisten um 1 Sekunde.
• Der Manipulator "Injektor" verkürzt jetzt die Abklingzeit der "Stimulator-Injektion" für jede Aktivierung der Impulsladung um 2/3/4 Sekunden. Die Ladungen des Symbols "Doppelte Entladung" zählen dabei ebenfalls.
• Der Manipulator "Transformer" erhöht jetzt die Chance auf kritische Treffer des Alchemisten, wenn dieser sich in der Monstergestalt befindet, je nach Qualität des Manipulators um 16%/33%/50%; der empfangene traumatische Schaden verringert sich zusätzlich um 50% (bis zu 25% des Ausgangswerts).

Kryomant

Fähigkeiten
• Fragmente erhöhen jetzt den Zweiten Bonus auf kritischen Schaden des Kryomanten um zusätzliche 15%.
• Die Abklingzeit des "Rauen Eises" wurde von 25 auf 30 Sekunden verlängert, und sein Schaden wurde um 24% erhöht.
• Der Schaden des "Kryonischen Impulses", Ladelevel I wurde um 10% vergrößert.
• Die "Nordbrise" regeneriert jetzt das Kryogen um 50% anstelle von 25%.
• Der Schaden beider Ladelevel des "Eisigen Geschosses" wurde um 18% vergrößert.
• Das "Eisige Geschoss", Ladelevel II verursacht jetzt 200% mehr Schaden gegenüber Schilden (ohne das zusätzliche Talent).
• Der "Kryostrahl" verursacht jetzt 22% mehr Schaden.
• Die Entfernung des "Gleitens" nimmt jetzt beim Verwenden anderer Zauber nicht ab.
• Die visuellen Effekte des "Kryostrahls" wurden optimiert, um die Spielleistung zu verbessern.
• Die Bewegungen des Strahls und des Schwerts wurden synchronisiert.

Talente
• Die "Extreme Abkühlung" wurde modifiziert: Die Chance auf kritische Treffer des Kryomanten erhöht sich nach dem Angreifen von Feinden, die unter der Wirkung des Effekts "Intensive Abkühlung" stehen, um 30% bzw. um 50% beim Angreifen von Feinden, die von den Effekten "Angefroren" und "Kryonische Hemmung" betroffen sind.
• Die "Eisklinge" erlaubt es, bei jedem Einsatz des "Eisigen Geschosses" beliebigen Levels die Feinde mit dem Effekt "Intensive Abkühlung" zu belegen.
• Der "Eisige Zorn" wurde durch die "Kraft der Kälte" ersetzt.
• Der Gesamtschaden durch Fragmente, die nach der Verwendung des "Eisigen Geschosses", Ladelevel II (Eispfeil) am Ziel bleiben, erhöht sich um eine Menge, die 200% der Stärke des Kryomanten entspricht.
• Der Bonusschaden gegenüber Schilden durch das "Eisige Geschoss", Ladelevel II ist jetzt im Basisschaden der Fähigkeit eingeschlossen.
• Die "Kryoladung" vergrößert jetzt nicht nur den Schaden des "Kryostrahls", der mit 200%-igem Kryogen-Verbrauch zum Einsatz kommt, sondern gewährt dem Kryomanten ebenfalls eine Chance in Höhe der kritischen Chance des Kryomanten, den Effekt "Kryoladung" zu erhalten. Die "Kryoladung" vergrößert den Schaden der nächsten zwei "Eisdornen" (Eisiges Geschoss, Ladelevel I) um 100% und macht sie kostenlos.

Waffenboni
• Der Kristall "Erneuerung" wurde modifiziert.
• Jetzt stellt die "Nordbrise" zusätzlich 50/100/150 Kryogen wiederher und verkürzt die Abklingzeit der "Frostfesseln" um 30/60/90 Sekunden und die Abklingzeit des "Schneesturms" und des "Schneetreibens" um 6/12/18 Sekunden.
• Der Kristall "Frost" wurde modifiziert. Jetzt erhöht der den kritischen Schaden des "Kryostrahls" und der beiden Ladelevel des "Eisigen Geschosses" um 40/60/80%.

Hexer/Hexe

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die "Schwarzen Panther" manchmal nicht die Dauer der Betäubung verlängerten.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Charakter während der Animation der "Explosion der Dunkelheit" und der "Ausrottung" stehen blieb.

Bogenschütze

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Bogenschütze den Effekt "Elektrischer Schuss", den andere Bogenschützen angewandt hatten, vom Ziel entfernen konnte.

Schattenmeister

• Die Animation der Laufbewegung im Kampf wurde verändert.


Symbole

• Jetzt erscheinen Invasionssymbole im entsprechenden Fenster, sobald sie erforscht werden.
• Die Symbole "Risswunde", "Schmerzhafte Zuckungen", "Zergliederung" und "Drucktrauma" werden nicht zusammen mit einer Reihe von Klasseneffekten aktiviert, die periodischen Schaden bewirken.
• Zum allgemeinen Atlas des Fortschritts wurden 2 Ränge des neuen Symbols "Protektion" hinzugefügt. Die Dauer von Schilden, mit denen Verbündete umgeben werden, verlängert sich jetzt um 25%/50% deiner Schildstärke. Wirkt sich nicht auf Schilde aus, die man selbst nutzt.
• Der Schaden des "Todeszeichens" kann jetzt nicht mehr durch Effekte erhöht werden, die empfangenen Schaden vergrößern (z.B. mit dem "Biofalle"-Effekt).
• Es wurde der zweite Rang der "Effektiven Medizin" hinzugefügt.
• Mit einer gewissen Chance kann der "Lichtschleier" jetzt im Kampf wiederhergestellt werden, wenn der Charakter unter der Wirkung der Aura einer Support-Klasse steht.
• Wenn der Effekt "Festgefroren" verklingt, verlangsamt der "Plötzliche Frost" das Ziel. Die Dauer von "Festgefroren" wurde auf 2 Sekunden verkürzt.
• Die Funktionsweise des "Durchbruchs" wurde überarbeitet. Durch zwei Sprints, die schnell aufeinanderfolgen, erhält der Charakter eine Ladung, die 1,5 Sekunden später alle Feinde in der Nähe betäubt. Die Dauer der Betäubung verlängert sich um 1 Sekunde pro Level dieses Symbols.
• Die Funktionsweise des "Zusammenstoßes" wurde überarbeitet. Durch mehrere Angriffe, die schnell aufeinanderfolgen, wird der Feind für 2 Sekunden betäubt. Danach wird der Feind für 12 Sekunden immun gegen diesen Effekt. Der Feind wird schneller betäubt, wenn er aus einer Entfernung von weniger als 6 Metern angegriffen wird.
• Die Funktionsweise des "Glückstreffers" wurde überarbeitet. Deine Angriffe erzeugen einen Effekt, der deine Chance auf kritische Treffer um 1 % pro Level dieses Symbols erhöht. Wenn kritischer Schaden verursacht wird, wird der Effekt zurückgesetzt.


Invasionen

• Jetzt sind sowohl der Trainings- als auch der Champion-Avatar während der Gesamtdauer von Invasionen verfügbar.
• Die Aktivierungsphase wurde in "Verteidigung" umbenannt.
• Der Promo-Code für Invasionsarmeen-Jetons wird jetzt auch bei Invasionsabenteuern gedroppt.
• Der x3-Multiplikator in Promo-Abenteuern für Jetons der Invasionsarmeen wird jetzt rot hervorgehoben.
• Man kann jetzt Eidoi seltener Qualität bei Invasionsabenteuern erlangen, die 700/300/300 Widerstandspunkte erfordern.
• Nach dem Kampf mit dem Avatar sind bis zum Ende der Invasion neue Invasionsoperationen verfügbar.
• Die Verteidigungsphase endet jetzt am Montag um 4:00 Uhr (Serverzeit).

Verteidigung der Befestigung

• Feindliche Sondereinheiten werden jetzt häufiger erscheinen.

Gorgoniden

Eisflächen
• Ab jetzt ist es einfacher, das Gefährdungsniveau von 100% zu generieren.

Reaktor Tangria-9
• Lade-Bildschirm wurde aktualisiert.

Phytoniden

Phytoniden-Schiff
• Die Visualisierung der Charakter-Verfolgung durch Phyoria wurde geändert.

Machavann
• Die Anzahl zusätzlicher Aufgaben, die sich auf Machavanns Avatar beziehen, wurde reduziert. Anstelle von 2 sind es nun 4.
• Die Modrigen Entide füttern die Blume nicht mehr mit Funkenpartikeln.
• Die Opfer Modriger Entide können jetzt durch Anwenden einer provozierenden Klassenfähigkeit auf die Entide befreit werden.
• Die Angriffsreichweite der Monster, die Machavanns Avatar beschwört, wurde verringert.
• Die Entfernung, über die hinweg Modrige Entide Charaktere erreichen und auffressen können, wurde verkürzt.
• Jetzt können Schilde auf Charaktere angewandt werden, die von Lianen festgehalten werden.
• Die Art, auf die Monster aus dem Landungsschiff erschienen, wurde verändert. Jetzt erscheinen sie als Gruppe.

Todesmäher

• Die visuellen Effekte für Monster in Spezialtruppen wurden verändert.

Ozeaniden

Verarbeitungswerk Kanter
• Jetzt ist das Abenteuer für Charaktere mit 80 Widerstand gegenüber Strahlung, Kälte und Elektrizität verfügbar.

Ozeanideninkubator
• Jetzt ist das Abenteuer für Charaktere mit folgenden Widerstandlevels verfügbar: 100 gegen Strahlung, 100 gegen Kälte und 300 gegen Elektrizität.
• Es wurden einige kleinere Aspekte der Visualisierung und der Spielmechanik verändert.
• Die Zusammensetzung feindlicher Truppen wurde verändert.

Optionale Aufgaben

• Die Sturmwinde erscheinen nun seltener und verursachen weniger Schaden.
• Die Art, auf welche der Lauernde Khelp den Charakter angreift, wurde repariert.
• Erosionskerne und Rachsüchtige Ongs erscheinen jetzt nur während der Schlacht mit den Ozeaniden.


Verzerrungen

• Neue Verzerrungskarten sind als "Abgeschlossen" markiert, wenn der Spieler sie persönlich abgeschlossen hat, und als "Von der Gilde abgeschlossen", wenn sie von jemand anderes aus dem Pantheon abgeschlossen wurden.

Gefährliches Gewächshaus Nephelis

• Die Wurzeln haben jetzt keinen Einfluss mehr auf den Charakter, wenn er die göttliche Gestalt angenommen hat.

Alcyona und Melia

• Falls die Charaktere es nicht schaffen, ein Blasenpaar miteinander kollidieren zu lassen, fügen die Blasen ihnen Schaden zu und regenerieren die Gesundheit der Naiaden.


Feindliche Territorien

• Die Entfernung, ab der Monster anfangen, den Charakter anzugreifen, wurde verkürzt.
• Die Reaktionsgeschwindigkeit aggressiver Monster wurde beschleunigt. Jetzt kann man nicht mehr an ihnen vorbeigehen, ohne sie zu provozieren.
• Die Häufigkeit, mit der Monsterrudel auf allen Karten erneut auftauchen, wurde reduziert.

Archipel Therneus

• Jetzt sind die Monster in den ersten drei Teilbereichen des Archipels Therneus dichter verteilt, was es einfacher macht, sich zwischen den Resonatoren und den Visieren zu bewegen.


Team

Kloster Mare Sacro

• Das Abenteuer wurde um Khelp-Hinterhalte und feindliche Patrouillen erweitert.

Fort Darlek

• Spezialhydra "Schlange"
• Die Funktionsweise der Fähigkeit "Wutanfall" wurde verbessert. Die Laserstrahlen sind wieder sichtbar.

Targo-Inseln

• Der Schaden von Cappas, die der Steinige Shua beschwört, wurde erhöht.

Leunar-Sümpfe

• Eine der Fähigkeiten des Aufräumers wurde geändert. Anstelle einen Kugelblitz loszuschicken, trifft er jetzt einen zufälligen Gegner mit einem Blitz. Alle im 3-Meter-Umkreis des Ziels erleiden Schaden. Das Ziel wird bewegungsunfähig, kann keine Fähigkeiten einsetzen und erleidet periodischen Schaden. Dieser Effekt kann durch Support-Klassen aufgehoben werden.


Einheit

Fabrik 501

• Lahor beschwört jetzt bei niedrigem Schwierigkeitsgrad des Abenteuers keine Oculat-Beobachter mehr.
• Bei hohem Schwierigkeitsgrad kann der Spezial-Scissor "Zerberus" jetzt eine neue Fähigkeit einsetzen: die "Negativladung".
• Die Position des Geheimverstecks, das man zum Abschließen der optionalen Aufgabe finden muss, wurde repariert.
• Mehrere Fähigkeiten von Lahor wurden verändert:
• Bei hohem Schwierigkeitsgrad wurde die Fähigkeit "Dunkle Sturmwinde" hinzugefügt.
• Jetzt besitzt der Boss beim Entfernen des Schilds 60% Gesundheit.
• Beschworene Oculate hinterlassen nach der Zerstörung Heilende Sphären.
• Neben Oculat-Beobachtern beschwört Lahor auch Oculat-Fokussierer, wenn auch seltener.

Schlucht Thetin

• Die erste Flügler-Königin wurde durch den Boss Faulige Tiefen ersetzt.
• Die zweite Flügler-Königin wurde durch den Boss Unermesslicher Schlund ersetzt, der außerdem Flügler ausbrütet.

Kyros-Höhlen

• Die Funktionsweise des Uralten Webers wurde verbessert: Im Solo-Modus kann man jetzt vermeiden, sich in den Spinnweben zu verfangen. Es wurde eine neue Fähigkeit hinzugefügt: Ungestüme Schläge. Der Weber führt eine Reihe von Schlägen mit seinen Klauen aus.
Die Fähigkeiten von Vertex wurden geändert:
• Welle: Nahkampffähigkeit. Abklingzeit: 4 Sekunden. Vertex lässt eine Welle los, die allen Zielen im Bereich von 9 Metern vor ihm Schaden zufügt.
• Wasserwirbel: Fernkampffähigkeit. Abklingzeit: 30 Sekunden. Vertex lässt einen Wasserwirbel los, der einem zufälligen Ziel folgt und allen in der Nähe Schaden zufügt. Der Boss verwendet diese Fähigkeit nur im Team-Modus.
• Blasen: Fernkampffähigkeit. Abklingzeit: 35 Sekunden. Der Boss erzeugt am Ziel Wasserblasen. Die Blasen platzen nach 2 Sekunden und fügen allen in der Nähe Schaden zu. Der Boss verwendet diese Fähigkeit nur im Solo-Modus.
• Brut: Fernkampffähigkeit. Abklingzeit: 16 Sekunden. Vertex lässt 3 Eier fallen, aus denen junge Khelps herauskommen. Der Boss kann anfangen, diese Fähigkeit zu nutzen, wenn seine Gesundheit unter 50% fällt. Gleichzeitig können maximal 6 Khelps am Kampf teilnehmen.
• Eiskruste: Fernkampffähigkeit. Abklingzeit: 18 Sekunden. Vertex bewegt sich schnell hinter dem Rücken des Ziels, haut es um und fügt allen, die er unterwegs trifft, Schaden zu. Vertex erzeugt nacheinander zwei Eisbahnen. Der Boss verwendet diese Fähigkeit nur, wenn der Schwierigkeitsgrad über 5 liegt (1 Totenkopf).

Aristels Farm

• Lade-Bildschirm wurde aktualisiert.

Thorneus' Lager

• Die Fähigkeit "Geysire" des Bosses Eisige Rossa wurde durch "Gefährliche Pfützen" ersetzt.

Borru-Katakomben

• Die Verwendung des "Altars der Finsternis" wird nicht mehr unterbrochen, wenn man Schaden erleidet.


Regionen

• Das Aussehen mehrerer Bosse wurde erneuert.

Aelinar

• Die Musik in der Halle der Herrlichkeit wurde geändert.


Haupthandlung

• Es wurde eine neue Quest der Haupthandlung hinzugefügt: Privatdetektiv.


PvP

• Die Menge an Credits, die man für die Teilnahme an Kämpfen erhält, wurde erhöht.
• Der Bonus auf zusätzlichen Schaden, den man in kleinen Schlachten im Kampfring der Unsterblichen bekommen kann, wurde überarbeitet.
• Die visuelle Gestaltung wurde verbessert. Jetzt werden Charaktere rund um das betroffene Ziel ebenfalls mit einem roten Halo markiert.
• Der von einem schadenserhöhenden Effekt betroffene Charakter kann jetzt seine Verbündeten über eine größere Reichweite hinweg (40 statt 25 Meter) mit Kopien dieses Effekts versorgen.
• Der Bonusschaden wurde von 33% auf 50% erhöht.
• Die Dauer der auf das betroffene Ziel angewandten Kontrollfähigkeiten wurde um 40% verkürzt.
• Extra-Symbole wurden aus dem Statistik-Fenster entfernt.


Atlas des Fortschritts

• Es wurden zwei neue Level des Symbols "Taktische Verteidigung" hinzugefügt. Jetzt gewährt es einen Bonus in Höhe von 10/16/20/24% auf die Nahkampf- und Fernkampfverteidigung.
• Die Atlasse zeigen jetzt alle Währungen an, die zum Freischalten erforderlich sind.


Ausrüstung

• Der Bonus auf die Nahkampf- und Fernkampfverteidigung aus Ringen, die man bei PvP-Abenteuern erlangt, wurde um 100% erhöht.
• Jetzt ist es möglich, bei Klassen-Promo-Abenteuern zwischen Ring-Sets umzuschalten.


Spielclient

• Es wurde ein Problem behoben, das den Client abstürzen ließ.


Visuelle Gestaltung

• Es wurden einige visuellen Effekte geändert.
• Die visuellen Effekte bestimmter Fähigkeiten des Ritters und des Lichthüters wurden um die Kameraerschütterung erweitert.
• Das Kameraverhalten bei Kameraerschütterungen wurde verbessert.
• Es wurden Vollbild-Effekte für starke Schläge hinzugefügt.
• Die Leiste mit dem Prestige und den Währungen des Charakters wurde aus den Zwischensequenzen entfernt.


Orden

• Die Äther-Sphären und die Goldenen Sphären können jetzt nur in bestimmten Quests für Adepten verwendet werden.


Pantheons

• Die Bedingungen für einen Ausschluss aus der Akademie (die erforderliche Prestige-Zuwachsrate) werden jetzt jeden Mittwoch aktualisiert.
• Beim Wechseln des Rangs wird jetzt der aktuelle Rang standardmäßig im Auswahlfenster angezeigt.
• Die Festung wurde um ein neues Bauwerk erweitert: die Heraldik-Werkstatt. Das erlaubt einem Pantheon, sein eigenes Emblem zu erschaffen.


Portal

• Die globale Suche wurde um den Abschnitt "Enzyklopädie" erweitert.
• Die Guide-Liste und das Pantheon-Ranking sind jetzt für nicht autorisierte Nutzer verfügbar.
• Die Leistung des Portals, wenn es in mehreren Reitern geöffnet ist, wurde optimiert.
• Es wurden 2 neue Sticker hinzugefügt.
• Das Portal-Design wurde erneuert.
• Die Seitenleisten wurden neu designt.
• Die Verzerrungs-Ranglisten der Pantheons werden jetzt auf den entsprechenden Seiten über Verzerrungen angezeigt.
• Es wurde der Reiter "Ranking-Verzerrungen" hinzugefügt. Diese Rankings werden auf die Pantheon-Turniere angerechnet.


Chat

• Die meisten Emoticons können jetzt durch Chat-Befehle aktiviert werden. Um ein Emoticon zu verwenden, muss man seine Bezeichnung in Form eines Befehls eingeben. Beispiel: /Tanz


Sonstiges

• Je schwächer das Monster im Vergleich zum Charakter ist, desto weniger Beute lässt es fallen. Die Mindestmenge erhaltener Währungen beträgt immer 1.
• Bestimmte Bosse wurden mit einzigartigen Klangeffekten versehen.
• Die Effekte des Lichtbalkens und der Sirene des Gleiters "Patrouille" sind jetzt für andere Spieler sichtbar.
• Nach dem Kampfeintritt wechselt die Hauptziel-Auswahl automatisch in den Modus "Feinde". Diese Option kann im Abschnitt "Spiel" deaktiviert werden.
• Optionale Aufgaben: Geheimverstecke: Es wurden Hinweise hinzugefügt, die zu einem Versteck in der Nähe führen: Unter den Füßen des Charakters erscheint ein Radar. Die Farbe seines Pfeils zeigt die Entfernung bis zum Versteck an. Rot = weit; gelb = nah; grün = fast da.
• Jetzt wirst du immer die Ausrüstung für deine aktuelle Klasse erbeuten.
• Das System des Kontrollwiderstands für Spielcharaktere wurde geändert. Die Dauer von Kontrolleffekten wurde leicht verkürzt.
• Es wurde eine 5-sekündige Animation für Heilende Sphären hinzugefügt, die ihr baldiges Verschwinden hindeutet.
• Die Beschreibung der Gegenstände, die zuvor nach Durchlaufen des Abenteuers "Hafen Naori" verfügbar wurden, wurde geändert. Jetzt werden sie verfügbar, nachdem man das Abenteuer "Fabrik 501" absolviert.
• Es wurde die Option hinzugefügt, die Hotkeys für folgende Aktionen zu ändern:
o Überspringen des Dialogs/der Zwischensequenz (Leertaste);
o Öffnen des Event-Fensters (9);
o Wechseln des Ziels (Tab);
o Zielen auf ein Teammitglied (F1-F10);
o Chat (Eingabetaste);
o Antworten (Rücktaste).


Behobene Fehler

Benutzeroberfläche

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Macht-Bonus in einigen Provinzen nicht angezeigt wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem das Spiel für einige Zeit aussetzte, bevor die Tasche geöffnet wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der leere Atlas des Fortschritts angezeigt wurde, falls die minimalen Grafikeinstellungen gewählt worden waren.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit des Sprintens falsch angezeigt wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, der die Ausblendung des Warnzeichens im Reiter "Fähigkeiten" verhinderte.
• Es wurde der Fehler behoben, der die Kontextaktion "Verkaufen" auf der Ausrüstung anzeigte.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem falsche Symbole für Funkenfilter auf dem Globus angezeigt wurden.
• Es wurden einige Fehler behoben, die zur zeitlichen Verzögerung des Spiels beim Ausrüsten und Ablegen von Gegenständen und beim Verbessern von Ausrüstung führten.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Mengen des Taktischen Gespürs in den Fenstern "Verbesserer" und "Attribute" voneinander abwichen. Im Fenster "Verstärker des Taktischen Gespürs" wird jetzt der korrekte Range angezeigt.
• Es wurde der Fehler behoben, der möglicherweise zur falschen Anzeige der Prestigepunkte, die man durch Upgrades erhielt, führte.


Kampfstatistik

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Name des beschworenen Helfers im Namen der Schlacht eingeblendet wurde.


Invasionen

• Der Fehler, der 11 Preisplätze zuließ, wurde behoben.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Promo-Code für Invasionsarmeen-Jetons einer inaktiven Invasion gedroppt wurde.
• Das Besiegen von Invasions-Avatars wird nun mit der korrekten Menge an Operationsjetons belohnt (abhängig vom Punktestand; bei der Note "B" erhält man z.B. 100000 Jetons).

Gorgoniden

Eisflächen
• Es wurde der Fehler behoben, der es unmöglich machte, das Abenteuer mit der Note "S" abzuschließen.

Mechanoiden

Mechanoiden-Schiff
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die feindliche Sonderheit manchmal nicht auftauchte.

Schutzfeld-Generator
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Mechanoiden am Landepunkt stecken blieben.
• Es wurde der Fehler behoben, der den Abschluss der letzten Aufgabe verhinderte, selbst wenn alle Feinde tot waren.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem es unmöglich war, das Abenteuer mit der Note "D" abzuschließen, selbst wenn alle Aufgaben erledigt waren.

Phytoniden

Machavann
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem einige Lianen unsichtbar waren.

Todesmäher

Dunkles Ritual
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem es unmöglich war, die erforderliche Punktzahl zu erzielen, selbst wenn alle Aufgaben abgeschlossen wurden.

Eine helfende Hand
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem während der Todesmäher-Invasion fälschlicherweise Mechanoiden-Truppen erschienen.

Ozeaniden

Ozeanideninkubator
• Es wurde der Fehler behoben, der den letzten Boss daran hinderte, bestimmte Fähigkeiten zu nutzen.
• Die Namen der Aufgaben-Markierungen wurden verbessert.


Verzerrungen

• Es wurde der Text des Fehlerfensters korrigiert, das beim Versuch auftauchte, eine Ranking-Verzerrung mit einer unzulässigen Gruppen-Zusammensetzung zu betreten.

Gefährliches Gewächshaus Syrinx

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem Funkenpartikel direkt nach ihrem Auftauchen verschwanden, wenn sich in der Nähe zwei oder mehr Götter aufhielten.

Gefährliches Gewächshaus Nephelis

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die vernichteten Wurzeln sichtbar blieben.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem das Töten der ersten Naiade nicht durch die göttliche Gestalt belohnt wurde und nicht vom Aufgabenzähler gezählt wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Boss dem Charakter die Waffe wegnehmen konnte, selbst wenn dieser nicht mehr kämpfte (auf dem Startdeck).

Mechanoiden-Basis: Geheimer Oculat

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die beschworenen Kopien des Bosses unterschiedliche Gesundheitslevel hatten, wenn die Gesundheit des Bosses unter 22 fiel.


Feindliche Territorien

• Es wurden die Fehler in den Beschreibungen bestimmter Aufgaben verbessert.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Charakter nicht vom ganzen Monsterrudel, sondern nur von einem Teil des Rudels angegriffen wurde.


Einheit

Schlucht Thetin

• Der Fehler, bei dem der Boss Faulige Tiefen zu viele Flügler ausbrütete, wurde behoben.

Fort Krigg

• Der Schaden der explosiven Mischung wurde angepasst.

Kraftwerk Taron

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die nächste Tür nach dem Kampf mit dem ersten Boss nicht aufging.

Gletscher Donholk

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem das Abenteuer nicht endete, wenn Sashiel vor dem zweiten Abschnitt der Schlacht starb.

Borru-Katakomben

• Es wurde der Fehler behoben, der den Aufgabenzähler nach dem Kampf mit Solas zurücksetzte, was es unmöglich machte, das Abenteuer abzuschließen.


Regionen

Wald von Lanber

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Blutige Sanguina den Gegner nicht mit einer der Fähigkeiten angreifen konnte.

Lakin-Grotte

• Das Layout des letzten Teils der Quest "Anführer der Aufklärungsmission" wurde korrigiert.

Operation "Rote Küste"

• Die Menge an Prestige, die für die Teilnahme am Abenteuer erforderlich ist, wurde auf der Abenteuerkarte korrigiert. Sie beträgt nun 62510.


Haupthandlung

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem für das erste Klassentraining keine Kostüme verliehen wurden.
• Es wurde der Fehler in der optionalen Aufgabe "Ende der Geschichte" behoben, bei dem der Charakter in eine Steinfalle geriet, nach dem er ins Spiel zurückkehrte.
• In der Quest "Beunruhigende Neuigkeit" wurde das Hängenbleiben des Bildschirms behoben.


PvP

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem in der Kampfstatistik die falsche Anzahl von Toden angezeigt wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, der die Auswahl der Kampfbelohnungen vor dem nächsten Update der taktischen Lage veränderte.

Steinbruch Esten

• Die Animation der geschwenkten Flagge wurde korrigiert.


Spielclient

• Es wurde ein Problem behoben, das den Client abstürzen ließ.


Visuelle Gestaltung

• Einige Fehler bei der Visualisierung des Waffenziehens wurden behoben.
• Es wurden einige Probleme mit der Visualisierung des Zielbereichs bei Zielpunkt-Angriffen behoben.


Pantheons

• Das Bildschirmrollen im Fenster der Akademiesuche wurde repariert.


Portal

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem eine falsche Seite geöffnet wurde, wenn im Spielclient das Spielerprofil oder eine Abenteuerseite aufgerufen wurde.


Chat

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem der Team-Chat beim Betreten eines Abenteuers über die Team-Suche deaktiviert wurde.


Sonstiges

• Es wurde der Fehler behoben, bei dem einige PvP-Spieler zum Anmeldebildschirm umgeleitet wurden.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem bestimmte Monstergruppen nach Verlassen des Kampfes nicht wieder kamen.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem es unmöglich war, die Belohnung für das Töten bestimmter Monster einzusammeln. In diesen Fällen erscheint die Kontextaktion nun mehrere Sekunden nach dem Tod des Monsters.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem bestimmte gewährte Fähigkeiten bei Klassen-Promo-Abenteuern im Fenster "Fähigkeiten" nicht angezeigt wurden.
• Es wurde das Problem gelöst, bei dem die Beute von Monstern zu schnell verschwand.
• Es wurde der Fehler behoben, beim dem der Himmel an mehreren Orten gelegentlich schwarz wurde.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem Spielern, die ihre Belohnung für ein Abenteuer mit Variatronen wechseln wollten, nicht alle verfügbaren Belohnungen angezeigt wurden. Dieses Problem tauchte nur dann auf, wenn man das Abenteuer vor dem nächstes Update der taktischen Lage erneut betrat.
• Optionale Aufgaben: Geheimverstecke : Es wurde der Fehler behoben, der die Position des Verstecks auf der Minikarte verriet.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem die Modelle besiegter Monster nicht verschwanden und neben der abgeworfenen Belohnung stehen blieben.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem nach der Wiederbelebung des Charakters bestimmte Teile der Kleidung fehlten.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem ein Charakter, der direkt nach seinem Tod mit dem Temporären Kompensator wiederbelebt wurde, die Wiederbelebung nicht akzeptieren konnte. Jetzt wird der Temporäre Kompensator den Charakter auch dann wiederbeleben, wenn dieser sich noch gar nicht im Beobachter-Modus befindet.
• Es wurde der Fehler behoben, bei dem es unmöglich war, nach Abschluss des Abenteuers bestimmte Gegenstände zu benutzen, die zum Freischalten erforderlich sind.